Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 16. August 2009, 14:24 Uhr

Unhandliche Sonntagslektüre


Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) ist grundsätzlich eine schöne Lektüre am Sonntag.

Schöner wäre es jedoch, wenn es die FAS auch im so genannten Tabloidformat geben würde, denn unterwegs (egal ob im Auto als Beifahrer, im Zug oder im Flugzeug) ist das klassische Zeitungsformat dann doch eher unpraktisch.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Unhandliche Sonntagslektüre » Pottblog @ 16. August 2009, 15:04 Uhr

    […] Unhandliche Sonntagslektüre » Pottblog […]


  2. (2) Kommentar by Maik @ 16. August 2009, 18:15 Uhr

    Genau das finde ich auch und das nicht nur bei dieser Zeitung.
    Im handlichen Tabloidformat lassen sich Zeitungen auch besser während der Fahrt lesen.

    PS. Der letzte Satz war natürlich ein kleiner Scherz :-)


  3. (3) Kommentar by Christoph H. @ 16. August 2009, 18:57 Uhr

    Deswegen gefällt mir als Tageszeitung eigentlich die WELT Kompakt am besten.


  4. (4) Kommentar by Jens @ 18. August 2009, 00:15 Uhr

    @Maik (2):
    Im Stau wäre auch so ein Ort, wo man handlichere Zeitungen besser lesen kann.

    @Christoph H. (3):
    Es ist aber nichtsdestotrotz die Welt…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.