Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Juli 2009, 22:13 Uhr

Das rosa Trikot vom VfL Bochum


Es ist jetzt einige Wochen her, da hörte ich es erstmals als Gerücht: Das Trikot vom VfL Bochum soll rosa sein. Was in der normalen Modewelt heutzutage niemanden mehr hinterm Ofen hervorlocken würde ist bei einem Fußballverein dann anscheinend doch was anderes.

Tim Wiese, der Torhüter vom SV Werder Bremen, kann ein Lied davon singen, denn er wurde mit seinem gelegentlich verwendeten Trikot in rosa verspöttet ((um es mal harmlos auszudrücken)). Da anscheinend eine Angst vor der Farbe Rosa herrscht, wundert es nicht, dass die Fußball-Bundesliga hier zwar fast alle Farben des Regenbogens aufbietet und selbst das modisch nicht wirklich schicke Braun verwendet wird – aber Rosa halt nicht. Wahrscheinlich werden damit Assoziationen ((Rosa = Schwul)) verbunden, die man in der Welt des Fußballes lieber nicht haben möchte.

Insofern war ich schon ein wenig überrascht, als ich von einem rosafarbenen Trikot des VfL Bochums hörte, aber nirgendwo im Internet einen Beleg dafür finden konnte. Bei der offiziellen Trikotvorstellung (siehe das DerWesten-Video VfL setzt modisch Akzente) tauchte das Trikot, welches angeblich der Zeugwart als 3. Trikot wünschte, da diese Farbkombination sonst niemand hat, nicht auf. Auch bei vfl-bochum.de nicht und auch nicht in den Internetläden die VfL-Trikots führen.

Das führte dazu, dass man fast schon glauben konnte, dass es sich um eine Falschmeldung handelt, doch inzwischen wurde das rosa VfL Bochum-Trikot gesichtet:

VfL Bochum (rosa Trikot - 2009)Gefunden ((Danke an David für den Hinweis!)) wurde dieses Bild im VfL Bochum-Forum von Westline, wo der Link zum entsprechenden Bild bekannt wurde.

Den Foreneinträgen zufolge wurde das Bild bei Sport Voswinkel im Bochumer Ruhr Park gemacht. Einem Forenuser zufolge ist das Trikot auch weder in der Farbe Rosa noch Pink, sondern in „Brombeerjoghurt-Rot“.

Ah ja… was mich nur wundert: Wenn es dieses Trikot anscheinend wirklich gibt (wovon ich von Anfang an ausging), dann frage ich mich, warum dieses Trikot nicht auch öffentlich bekannt gemacht wird. Normalerweise verdienen Vereine damit ihr Geld… und dass der VfL Bochum zuviel davon hat, kann man nun wirklich nicht sagen.

Oder verschweigt man dieses Trikot solange bis man einen Trikotsponsor gefunden hat, denn noch ist der VfL Bochum der einzige Bundesliga-Verein der keinen Sponsor für die Brust der Spieler hat?


11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.