Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 14. Juli 2009, 04:23 Uhr

Fiege Kino Open Air zum elften Mal


Hugo Fiege bei der PressekonferenzAm gestrigen Montag luden die Privatbrauerei Moritz Fiege und der Veranstalter Cooltour ((personell in Form von Hugo Fiege von Marcus Gloria)) zur Pressekonferenz ein, um die inzwischen elfte Auflage des Fiege Kino Open Air vorzustellen.

Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe unter freiem Himmel ((wer hätte das geahnt…)) bei der vom 16. Juli bis zum 6. September 2009 ((im Programmflyer steht irrtümlich 6. August, da dort nach dem 31. August wieder der 1. August beginnt…)) im Hof der Fiege-Brauerei verschiedenste Filme (aktuelle Blockbuster von Harry Potter über Illuminati bis zu Star Trek, aber auch Klassiker wie die Citizen Kane oder die Rocky Horror Picture Show) gezeigt werden. Auch ein Vortrag von Erich von Däniken steht im Programm.

Nachfolgend eine Aufzeichnung der Pressekonferenz vom Montag ((wenn dieser Rechner hier schneller wäre, wäre das ganze auch noch am Montag online gegangen…)):



Fiege Kino Open Air 2009: Pressekonferenz
von Jens Matheuszik bei Vimeo
(bei YouTube: Teil 1: einfache bzw. höhere, Teil 2: einfache bzw. höhere Qualität)

Übrigens: Natürlich waren auch Vertreter der „klassischen“ Medien anwesend und so gibt es bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) den Artikel Brauereihof wird wieder zur Kinowelt sowie bei den Ruhr Nachrichten (RN) den Artikel Großes Kino im Fiege-Brauhof.

PS: Wenn alles klappt gibt es noch ein weiteres Video, wo Marcus Gloria vom Campusradio ct interviewt wurde und das ich freundlicherweise mit filmen durfte.

PPS: Nachtrag: Inzwischen funktioniert das Video jetzt auch vernünftig. Daher wird das Video bei YouTube nur noch verlinkt und nicht mehr direkt in diesen Beitrag eingebunden.


1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.