Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. Juni 2009, 09:23 Uhr

Premiere – Sky: 1:0 (jedenfalls für reine Bundesliga-Fans)


Schon vor einigen Monaten stellte ich die Frage auf, mit welchem Paket man demnächst Fußball bei Premiere schauen soll.

Inzwischen stellt sich die Frage etwas anders – worüber soll man generell die Fußball-Bundesliga schauen?

Neben Premiere gibt es ja auch noch einige Alternativen:

Zwar schrieb ich vor einiger Zeit, dass Liga Total, die Fußball-Bundesliga via T-Home Entertain (Internet-TV), kein Schnäppchen mehr sei – aber wenn man sich anschaut, welche Preisvorstellungen Sky (der neue Sendername für Premiere) laut der Programmvorstellung hat, dann könnte auch Liga Total sich plötzlich rechnen. Das gilt aber eigentlich nur dann, wenn man sowieso schon bei der Telekom Kunde ist, denn um Liga Total als Kunde zu bekommen, muss man auch das Fernsehen via T-Home Entertain buchen, was (zusammen mit Telefon- und Internet-Anschluß) einiges an Grundgebühr kostet.

Doch auch Premiere ist da noch eine Möglichkeit – denn noch kann man die alten Premiere-Tarife buchen und dort zahlt man momentan für das reine Bundesliga-Paket 19,90 Euro/Monat. Bei Sky wird man die Bundesliga nur in Zusammenhang mit dem neuen Grundpaket Sky Welt bekommen, so dass man über 30 Euro dafür bezahlen muss.

Zwar hätte man dann bei Sky auch mehr Sender – aber will man die auch? Für die reine Bundesliga hat daher preislich gesehen noch Premiere die Nase vorn. Doch die Premiere-Angebote kann man meines Wissens nur noch bis zum 30.06.2009 bestellen.


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.