Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 28. Mai 2009, 06:23 Uhr

Pot(t)pourri (89)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Der Gesundheitscamps in Bochum ist gefährdet, ist nicht gefährdet, ist gefährdet … dieses Spielchen könnte man locker einige Zeit weiter spielen. Nachdem zuletzt mitgeteilt wurde, dass die Etablierung des Gesundheitscampus in Bochum nicht gefährdet sei. Jetzt soll das ganze doch wieder gefährdet sein und die unterlegene Mitbewerberstadt Essen spricht von mangelndem Fairplay.

Mal sehen wie’s da weiter geht – wobei ich mir sicher bin, dass der Gesundheitscampus (wie geplant) nach Bochum kommen wird. Fragt sich nur, welche Umwege dafür noch vorher eingeschlagen werden.

***

Die Duisburger Philharmoniker wollen die Web-Kultur unterstützen und rufen über ihr Da Capo-Blog die Besucher auf, zu entscheiden, wer die „start.hilfe“ erhalten soll.
Die Idee finde ich gut – und ich bin ganz ehrlich: Ich habe mich für das Unperfekthaus entschieden, da es sich hierbei – abseits von irgendwelchen Ruhr2010-Gedanken – um einen der kulturellen Höhepunkte Essens bzw. des ganzen Ruhrgebietes handelt.

***

Über die VG Wort hatte ich bereits berichtet und irgendwann waren meine Anmeldeprobleme bei der VG Wort auch behoben.
Inzwischen ist – dank onlinejournalismus.de – bekannt, welche Ausschüttungen es für das Jahr 2008 gibt.

Jetzt müsste man nur noch wissen, inwiefern man dafür qualifiziert ist (sprich genügend Besucher hatte). Man könnte das natürlich auf der ziemlich nutzerunfreundlichen Webseite machen – aber da kann ich ja gleich eine Steuererklärung machen, das macht mehr Spaß.

***

Nachdem ich gehört habe, dass das Update auf Mac OS X 10.5.7 bei einigen Bekannten ein paar Probleme bereitete, habe ich es bisher noch nicht installiert. Aber dafür habe ich schon den Tipp befolgt und das Mac OS X 10.5.7-Combo Update manuell heruntergeladen (statt das ganze über die interne Update-Funktion durchzuführen), denn damit soll es weniger Probleme geben.

***

Unter dem neuen Namen Liga Total! will die Telekom ja die Fußball-Bundesliga via T-Home Entertain/IPTV auf den Markt bringen und für mehr Erfolg als bisher sorgen.
Wenn man sich den aktuellen Beitrag bei Randolf im Blog durchliest, dann stellt man fest, dass der Willen alleine nicht ausreicht…


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.