Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. April 2009, 00:54 Uhr

PolitCamp09: Community gestartet


PolitCamp09-Mixxt-CommunityEs sind nur noch wenige Tage bis zum PolitCamp09 in Berlin und es gibt auch nur noch wenige Tickets.

Damit ist es also höchste Zeit, dass man sich für die Veranstaltung, wo Politik auf das Web 2.0 trifft, Gedanken macht, was es für Sessions auf dem PolitCamp09 geben sollte.

Denn neben den gesetzten Programmpunkten (wie z.B. der twitter- oder der „Elefanten“-Session) wird es beim PolitCamp09 – wie bei einem BarCamp üblich – natürlich auch weitere Sessions geben, die von den Teilnehmern selbst organisiert werden.

Hierfür wurde jetzt gestern unter politcamp.mixxt.de (siehe auch diesen Beitrag bei politcamp09.de) die PolitCamp-Community gestartet.

Hier können sich die PolitCamp09-Teilnehmer nicht nur vernetzen, sondern auch im eingerichteten Wiki Sessionvorschläge machen und dort schon vorab die eigenen Sessionpläne vorstellen.

Das ganze dient vor allem dazu um die Sessionplanung beim PolitCamp zu erleichtern – insofern empfehle ich allen Teilnehmern sich dort anzumelden!


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Daily News About Wikis : A few links about Wikis - Friday, 24 April 2009 18:02 @ 25. April 2009, 06:33 Uhr

    […] PolitCamp09: Community gestartet […]


  2. (2) Pingback by Nur noch zwei, drei Tage bis zum PolitCamp09 » Pottblog @ 29. April 2009, 23:18 Uhr

    […] Veranstaltungsort und neuer SponsorPolitCamp09: Community gestartetMehr Kryptik: Noch drei TageMehr Kryptik: Noch zwei TageWir haben […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.