Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. April 2009, 13:14 Uhr

Pot(t)pourri (85)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Seit kurzem gibt es das Blog Rot steht uns gut, welches den Mißstand, dass es neben liberalen, grünen, linken, rechtskonservativen wie auch rechtsextremen und linksextremen kaum sozialdemokratische Politikblogs gibt, beenden soll.

Ich selber schreibe dort auch ein bißchen mit (aus Zeitmangel wird das sicherlich nicht sehr viel werden können). Bisher sind von mir folgende Beiträge dort erschienen:

***

Ich bin nicht gerade ein Fan der Sendung Hart aber fair, da ich oft den Eindruck habe, dass es Frank Plasberg nicht um Inhalte, sondern vor allem um sich selbst geht. Daher habe ich den Beitrag Polit-Shows: Ist Frank Plasberg wirkich „hart aber fair“? bei Zeit Online sehr gerne gelesen.

***

Landauf, landab wird immer von Medienkompetenz geredet und diese auch von allen möglichen Bevölkerungsgruppen gefördert. Die Gruppe der Menschen, die jedoch durch ihre Entscheidungen das Miteinander mehr als entscheidend beeinflusst, die braucht jedoch anscheinend bisher keine Medienkompetenz – die Politiker, insbesondere auf Bundesebene.
Inhaltliche Fehlentscheidungen wie z.B. beim sogenannten „Hackerparagraphen“ ((der dafür sorgt, dass das Entwickeln von Schutzmaßnahmen gegenüber Hackerangriffen illegal ist)) oder die jüngste Placebo-Entscheidung in Sachen Kinderpornographie durch #Zensursula (von der Leyen) – siehe dazu diesen ausführlichen Bericht, der sich argumentativ damit auseinandersetzt – zeigen jedoch, dass die geforderte Medienkompetenz bei Politikern nicht wirklich gegeben ist.

Daher finde ich die Idee eines Medienführerscheins für Politiker sinnvoll. Auch wenn ich selber gar nicht mal alle Fragen beantworten könnte…

***

Über Poken, siehe dazu auch den Bericht bzw. das Video im Pottblog, gibt es bei heute.de einen einigermaßen korrekten Bericht. Wobei ich mich da über die Aussagen vom BITKOM wundere – aber es kommt häufiger vor, dass ich mich über die Leute dort wunrdere.


3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.