Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. März 2009, 13:10 Uhr

WAZ erhöht den Bezugspreis


WAZ: Bezugspreis erhöht sichBei der Lektüre der heutigen Bochumer Ausgabe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) erfährt man auf Seite 2 (siehe Abbildung), dass sich der Bezugspreis der WAZ erhöht (online gibt es den Artikel leider nicht).

Als Grund werden die üblichen genannt: Die Kosten für „Redaktion, Verwaltung, Logistik und Produktion“ sind „trotz interner Sparmaßnahmen“ gestiegen, so dass ab dem 1. April 20091 das zugestellte Zeitungsabonnement 22,40 Euro pro Monat kostet (bei Postzustellung wohl 23,40 Euro2).

Natürlich steigen alle möglichen Preise – aber angesichts der Sparpläne bei den Umfängen der Zeitungstitel der WAZ-Mediengruppe, die ich im Oktober mal exemplarisch am Beispiel der WAZ Bochum aufgelistet habe, wundert einen die Preisänderung in diese Richtung schon.

  1. nein, es handelt sich wohl nicht um einen Aprilscherz []
  2. den entsprechenden Passus habe ich leider nicht fotografiert []

7 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Niels @ 25. März 2009, 17:37 Uhr

    der gleiche text steht auch bei der westfälischen rundschau…

    ist also eine gruppenanhebung.


  2. (2) Pingback by zoom » Umleitung « @ 26. März 2009, 09:26 Uhr

    […] WAZ-Podukte: Weniger Papier für mehr Geld … Pottblog […]


  3. (3) Kommentar by lelei @ 26. März 2009, 20:49 Uhr

    Gilt das auch für laufende Abos? Besteht dadurch ein Recht zur fristlosen Kündigung?


  4. (4) Kommentar by Jens @ 27. März 2009, 05:51 Uhr

    @Niels (1):
    Da wurden Synergieeffekte genutzt. 😉

    @lelei (3):
    Ohne jetzt ein Jurist zu sein, würde ich sagen, dass bei einer Preiserhöhung bei laufenden Abonnements ein Sonderkündigungsrecht bestehen würde – ABER: Wenn ich den Artikel richtig in Erinnerung habe, gilt es nicht für den laufenden Bezug.


  5. (5) Kommentar by Dennis @ 27. März 2009, 19:56 Uhr

    Wenn ich allem kündigen würde, was teuer wird, würde ich verhungern :-)


  6. (6) Kommentar by lelei @ 28. März 2009, 07:49 Uhr

    Der Preis gilt ab 1.4. auch für laufenden Bezug – man kann somit Widerspruch gegen die Erhöhung einlegen und ist damit ohne Einhaltung von Fristen raus – wenn man das macht, dann bekommt man von der WAZ sicher auch ein gutes Angebot zu bleiben 😉


  7. (7) Kommentar by Jens @ 31. März 2009, 09:09 Uhr

    @Dennis (5):
    Stimmt. :)

    @lelei (6):
    Da ich eh schon im Voraus gezahlt habe, betrifft mich das wohl eher weniger.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.