Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 20. März 2009, 06:23 Uhr

Bei ePlus kann man anscheinend auch ohne Vertrag telefonieren


Einzelverbindungsnachweis von ePlusMitte Dezember 2008 bestätigte ePlus meine Kündigung zum 9. Februar 2009 und daraufhin plante ich meinen Wechsel zu T-Mobile. In Folge dessen kam es zu einem meiner Meinung nach relativ reibungslosen Wechsel.

Eigentlich war ich mit ePlus zufrieden, aber ich wollte unbedingt das Apple iPhone haben und habe deswegen den Wechsel zu T-Mobile beschlossen, bevor ich mir dann das iPhone zu Weihnachten selber geschenkt habe.

Jetzt, mehr als einen Monat nach dem Wechsel, ist nach Jahren mal wieder eine Rechnung von ePlus per Post TNT gekommen. Die letzten Jahre habe ich nie Rechnungen in Papierform bekommen, da ich irgendwann auf die Online-Rechnung umgestiegen bin. Das halte ich übrigens im Nachhinein für einen großen Fehler – denn die PDF-Dateien habe ich mir so gut wie nie angeschaut…

Die neue (und wohl letzte) Rechnung habe ich mir dann doch mal genauer angeschaut, schließlich kann man da auch viel Pech haben (wie z.B. Markus Beckedahl von netzpolitik.org) und sollte das ganze genauer kontrollieren.

Also schaute ich mir die Rechnung und vor allem den Einzelverbindungsnachweis (siehe Abbildung) an. Dabei habe ich dann feststellen müssen, dass mir – trotz Freiminuten und einem Datenpaket von 250 MB – diverse Verbindungen1 abgerechnet wurden.

Der Grund dafür ist ganz einfach:
Mein ePlus-Vertrag endete offiziell zum 09.02.2009. Da hätte man dann darauf kommen können, dass man eigentlich nur noch bis zum 08.02.2009 seinen Vertrag dort hat. Und so wird mir2 auch nur für den Zeitraum vom 01.02. bis 08.02.2009 die anteilige Grundgebühr berechnet und dummerweise habe ich am 09.02.2009 das Handy noch benutzt. Das berechnet ePlus dann mit den normalen Tarifen was natürlich dann recht teuer ist. Nur gut, dass am 09.02.2009 das iPhone auch schon funktionierte…

Insgesamt sind es zwar nur rund 5,- Euro extra, aber ärgerlich ist es schon. Denn eigentlich dachte ich, dass ich – solange die SIM-Karte nicht gesperrt ist – die üblichen Konditionen hätte. Tja, das war wohl falsch gedacht…

  1. Sprache, SMS und Datentransfer []
  2. auf der ersten Seite der Rechnung []

3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Bei ePlus kann man anscheinend auch ohne Vertrag telefonieren | iPhone Guru @ 20. März 2009, 07:25 Uhr

    […] More: Bei ePlus kann man anscheinend auch ohne Vertrag telefonieren […]


  2. (2) Kommentar by Daniel @ 22. März 2009, 18:02 Uhr

    Na ich hätte jetzt eigendlich damit gerechnet, dass man dann gleich wieder einen Vertrag an der Backe hat…


  3. (3) Kommentar by Jens @ 24. März 2009, 07:37 Uhr

    @Daniel (2):
    Also kann ich ja fast von Glück reden, dass da nicht mehr passiert ist.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.