Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. März 2009, 13:25 Uhr

„umgenietet: Maggie Abendroth und der alten Narren tödliches Geschwätz“ heute vorgestellt


umgenietet: Maggie Abendroth und der alten Narren tödliches GeschwätzHeute wurde der Roman umgenietet: Maggie Abendroth und der alten Narren tödliches Geschwätz im Friseur-Salon(!) Honey-Hair in der Bochumer Innenstadt vorgestellt.

Es handelt sich hierbei – nach totgepflegt: Maggie Abendroth und der kurze Weg ins Grab und abgemurkst: Maggie Abendroth und das gefährliche Fischen im Trüben um den dritten Band der Krimireihe rund um die erfolglose Drehbuchautorin Maggie Abendroth, die vor allem in Bochum stattfindet.

Heute luden die beiden Autorinnen Minck & Minck unter einem gewissen Presserummel dann in einen Friseursalon – demnächst findet sogar eine Lesung auf dem Bochumer Kiez statt.

Ich bin mal gespannt wie die Lesung wird – eventuell bin ich auch dabei.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Dönninghaus, Mambo Kurt, Rote Laterne und Maggie Abendroths neuester Fall » Pottblog @ 23. März 2009, 07:24 Uhr

    […] & Minck zum Dritten: umgenietet – und Lesung auf’m Kiez“umgenietet: Maggie Abendroth und der alten Narren tödliches Geschwätz” heute …Kurt Jansson vom Wikimedia-Verein[LPT 2007] Kurt Beck – leicht überlichtettotgepflegt. Maggie […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.