Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. März 2009, 06:23 Uhr

Ruhr hoch n eignet sich wenigstens noch zum Lachen


Es ist jetzt etwas mehr als ein Jahr her, dass der Werbeslogan Ruhr hoch n: Team-Work-Capital1 vorgestellt wurde, der für das Ruhrgebiet gedacht war.

Nur einen Monat später war die Kritik so groß, dass man wegen der (Zitat!) „Scheiß-Blogger“ über einen Verzicht von Ruhr hoch n nachdachte, der dann auch im Mai 2008 vollzogen wurde.

So weit so gut. Doch sollte der Slogan Ruhr hoch n nicht umsonst gewesen sein, denn er brachte die interessierte Bevölkerung sehr zum Lachen:

Nicht nur, dass Ruhr hoch n bei der Bevölkerung nicht wirklich auf Gegenliebe stieß. Viel besser war der Ruhr hoch n-Song, der das ganze Drumherum auf gekonnte Art und Weise persiflierte.

Doch nicht nur musikalisch wurde Ruhr hoch n thematisiert:

Via YouTube bin ich auf das Kabarett Nachgewürzt aufmerksam geworden, wo man sich auch ein paar Gedanken zu Ruhr hoch n gemacht hat:

  1. oder Ruhr hoch n: TeamWorkCapital []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.