Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. Februar 2009, 18:05 Uhr

Drehscheibe wieder da


DrehscheibeAuf dem Bochumer Boulevard, direkt an der gleichnamigen Einkaufspassage, hängt in der Luft die sogenannte Drehscheibe.

Bis vor kurzem lautete die korrekte Form jedoch „hing“, denn im März hat sich der Sturm „Emma“ der historischen Hängeampel angenommen (siehe diesen Bericht der WAZ), so dass der Himmel über dem Boulevard frei war.

Inzwischen ist die Ampel wieder repariert und hängt wieder, wovon ich durch einen Bericht aus der WAZ wußte (den es aber leider nicht online zum Verlinken gibt). Kurze Zeit später war ich in der Nähe und machte das abgebildete Foto.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Detlef @ 25. Februar 2009, 22:41 Uhr

    Das freut mich das es doch noch so eine Drehscheibe gibt. Da werden mal wieder alte Erinnerungen wach. Da stellt sch aber die Frage ob jeder diese Drehscheibe versteht.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 4. März 2009, 18:03 Uhr

    @Detlef (1):
    Ich befürchte nicht, aber an der Stelle kennen sich eh viele Leute nicht wirklich aus… da fahren auch Autos in U-Bahn-Schächte. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.