Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Februar 2009, 09:23 Uhr

Neue Buslinie 388 in Bochum fährt von Riemke zur Springorumallee


Bochum - Springorumallee (Buslinie 388)Vor etwas mehr als einem Monat, am 7. Januar 2008, fand durch die Bogestra1, ein Fahrplanwechsel in Bochum statt.

Neben üblichen Anpassungen (bei der Taktung z.B. der U35) wurden weitere Änderungen durchgeführt, wie z.B. eine Abschaffung der Haltestelle „Nokia“ auf der Buslinie 394.

Interessanter sind jedoch die neuen Verbindungen, denn neben einer weiteren Nachtbuslinie gibt es jetzt auch die neu eingerichtete Buslinie 388, zu der es wie folgt heißt:

Die neu eingerichtete Linie 388 fährt montags bis samstags alle 60-Minuten von Bochum Riemke (Keplerweg) über Riemke Markt, Hannibal Einkaufscentrum und das Stadtparkviertel zum Bochumer Hbf und von hier aus weiter über Bochum-Ehrenfeld bis zum Innovationspark Springorum. Im Bereich Keplerweg entsteht durch Überlagerung der Linien 388 und 394 in etwa ein 30-Minuten-Takt, zwischen Riemke Markt und Hannibal Einkaufscentrum entsteht mit der Linie 395 ein 30-Minuten-Takt.

Die neue Haltestelle Springorumallee2 ist jedoch – noch – nicht in den elektronischen Fahrplanauskünften bus-und-bahn.de bzw. efa.vrr.de enthalten. Wird sicherlich aber noch folgen – bis dahin kann man sich ja den Linienplan der Linie 388 (PDF) anschauen.

Eigentlich die perfekte Linie um von der Innenstadt Bochums zu meinem Arbeitsplatz zu gelangen. Eingerichtet wurde die Linie 388 aber wahrscheinlich doch eher wegen der neu gegründeten EBZ Business School im Innovationspark Springorum.

  1. die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn AG []
  2. nicht zu verwechseln mit der Haltestelle Springorum, die von den Linien 354 und 360 angefahren wird! []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.