Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. Februar 2009, 09:23 Uhr

Apple iPhone 3G: Kleines Video von der Auspackzeremonie


Nach der Entscheidung zwischen dem Apple iPhone 3G und dem Google Handy G1 schon wieder ein Beitrag zum iPhone. Wie sagte ein Kollege meiner Schwester über das Pottblog? „Manchmal etwas handylastig“ – heute ganz sicher!

Nachdem die Lieferprobleme bei meinem iPhone geklärt waren, wurde es dann am Montag endlich geliefert.

Eine der merkwürdigeren Apple-Traditionen sind die sogenannte „Auspackzeremonien“ (unboxing ceremonies) in der das Auspacken von Apple-Geräten quasi feierlich dargeboten wird. Zumeist in Wort und Bild, gelegentlich aber auch als Video. Letzteres habe ich auch gemacht – eigentlich nur um mein neues Mini-Stativ zu testen. Insofern habe ich das nachfolgende Video unabhängig von Aufforderungen via twitter erstellt.



iPhone 3G: Auspackzeremonie von Jens Matheuszik bei Vimeo.


9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Nils @ 6. Februar 2009, 10:08 Uhr

    Schicke Tischdecke! 😉

    Ja, das mit der Sim-Karte, das war bei mir nicht ganz so klar. Zumal ich den Dosenöffner (sieht aus wie ein Dosenöffner einer Thunfischdose) zuerst nicht gefunden habe. Frage mich nicht warum…

    Viel Spaß mit dem iPhone!


  2. (2) Kommentar by Stefan @ 6. Februar 2009, 13:46 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch!


  3. (3) Kommentar by Merzmensch @ 6. Februar 2009, 14:01 Uhr

    Schönes Ding und nette Zeremonie. Muss ich mal mir für die Zukunft merken.

    Nur manchmal geht es nicht so spektakulär zu. Mein iPod touch was von Anfang an in diese seltsame Plastikdose reingepresst. Ich dachte zuerst, es seien Sicherheitsmassnahmen im Laden, aber es war Design :)


  4. (4) Kommentar by lelei @ 6. Februar 2009, 18:56 Uhr

    Sei froh, dass das iPhone so schön verpackt ist. Ich habe gestern einen Philips Rasierer ausgepackt und mich dabei fast umgebracht.


  5. (5) Kommentar by Jens @ 6. Februar 2009, 19:31 Uhr

    @Nils (1):
    Freut mich, dass Dir die Decke gefällt!

    Ich habe den „Dosenöffner“ auch erst nicht gefunden, da ich ja – wie man im Video sieht – erst nur die Anleitung erwähne, aber nicht das Teil auf der Rückseite.
    Aber mit Thunfisch habe ich das nicht in Verbindung gebracht, da ich keinen Thunfisch esse…

    @Stefan (2):
    Dir kann man doch auch gratulieren, oder?

    @Merzmensch (3):
    Stimmt, die iPods sind in merkwürdigen Plastikboxen drin – das war bei meinem iPod Nano 3G auch so.

    @lelei (4):
    Ja, diese Blisterverpackungen sind sche… ich mag die auch nicht.


  6. (6) Kommentar by David @ 6. Februar 2009, 20:55 Uhr

    Toller Film- Hat mir Spaß gemacht. :-)


  7. (7) Kommentar by Kenny @ 8. Februar 2009, 11:20 Uhr

    Schön zelebrierte iPhone Geburt :-)


  8. (8) Kommentar by Jens @ 8. Februar 2009, 13:34 Uhr

    @David (6):
    Danke!

    @Kenny (7):
    Und wie das erstmal wird, wenn das Teil auch telefonieren kann… aber ich glabe dann drehe ich kein Video.


  9. (9) Pingback by Tweetie 1.3 im iTunes AppStore veröffentlicht » Pottblog @ 11. März 2009, 07:23 Uhr

    […] etwas mehr als einen Monat konnte ich das Apple iPhone 3G endlich aus seiner Verpackung erlösen und bin seitdem sehr zufrieden […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.