Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. November 2008, 12:45 Uhr

Trackliste von SingStar Boy Bands vs. Girl Bands


Von den seit Ende September angekündigten neuen SingStar-Editionen ist nun mit SingStar: Boy Bands vs. Girl Bands eine weitere Ausgabe zwischenzeitlich erschienen.

Nachfolgend nun jetzt die Trackliste für SingStar Boy Bands vs. Girl Bands, die mich persönlich dann doch ein wenig verwundert:

Boy Bands:

  • Boyz II Men – I’ll Make Love To You
  • Boyzone – Love Me For A Reason
  • Bros – I Owe You Nothing
  • Busted – Air Hostess
  • Busted – What I Go To School For
  • East 17 – Let It Rain
  • East 17 – Stay Another Day
  • Five – Everybody Get Up
  • Five- Keep On Movin‘
  • Hanson – MmmBop
  • McFly – All About You
  • McFly – Five Colours In Her Hair
  • New Edition – Candy Girl
  • Westlife – Flyign Without Wings
  • Westlife – Swear it Again

Girl Bands:

  • Bananarama – Cruel Summer
  • Bananarama – Love In The First Degrees
  • En Vogue – Free Your Mind
  • Girls Aloud – The Show
  • Jade – Don’t Walk Away
  • Mel & Kim – Showing Out (Get Fresh At The Weekend)
  • Mis-Teeq – One Night Stand
  • Sister Sledge – He’s The Greatest Dancer
  • Spice Girls – Say You’ll Be There
  • Sugababes – About You Now
  • The Bangles – Eternal Flame
  • The Pussycat Dolls – Stickwitu
  • The Shangri Las – Leader Of The Pack
  • The Supremes – Stop! In The Name Of Love
  • Wilson Philipps – Hold On

Ehrlich gesagt wundert mich die Auswahl ein wenig. Schließlich fehlen da Bands wie New Kids on the Block oder Take That die meiner Meinung nach das Paradebeispiel einer Boy Band wären. Und bei den Girl Bands fehlen mir z.B. die No Angels. Aber wenn man sich die jüngsten SingStar-Editionen anschaut, dann stellt man sowieso fest, dass da nicht mehr so viele deutsche Lieder bzw. deutschstämmige Künstler dabei sind.

Das wird wohl erst bei SingStar: Schlager wieder anders…


5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.