Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Oktober 2008, 07:23 Uhr

„Subscribe to comments“-Plugin mit „Double Opt-In“-Patch


pottblog.deVor kurzem berichtete ich noch im Beitrag Pottblog: Keine Kommentare mehr im eMail-Abonnement darüber, dass es ab sofort aus Rechtsgründen keine Abonnement-Funktion via eMail in diesem Blog gibt.

Inzwischen wurde ich via Peruns Weblog darüber informiert, dass das WordPress-Plugin „subscribe to comments“ durch den Autoren von infogurke.de weiterentwickelt wurde:

So gibt es jetzt das sogenannte Double Opt-In-Verfahren in dem Plugin und man kann das ganze (z.B. den entsprechenden Text der Bestätigungs-eMail) anpassen.

Insofern ist ab sofort das Kommentarabonnement via eMail ab sofort im Pottblog wieder möglich.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.