Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. Oktober 2008, 08:23 Uhr

Marienkäfer-Invasion – auch bei mir im Auto!


Marienkäfer im AutoWer twitter nach „Marienkäfer“ sucht findet da so einige Ergebnisse, da in den letzten Tagen viele Leute überraschend ganze Ansammlungen von Marienkäfern gefunden haben. Sowohl im Ruhrgebiet, dem Münsterland aber auch in anderen Regionen des Landes.

Ich selber war auch davon betroffen – es ist zwei Marienkäfern (leider konnte ich nur den einen abgebildeten fotografieren) gelungen in mein Auto zu gelangen. Trotz verschlossenen Scheiben – aber bei einem Cabrio mit einem Stoffverdeck kann sowas wohl passieren. Wobei ich es schon faszinierend fand den Marienkäfer, der erst von außen auf der Scheibe zu sehen war es dann doch ins Auto geschafft hat.

Details zur „Marienkäfer-Invasion“ gibt es u.a. in der NRZ bei DerWesten sowie bei Zeit Online.


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Stefan @ 16. Oktober 2008, 08:39 Uhr

    Auch meine Mutter in Offenbach ist von der Marienkäferinvasion betroffen – ich find die kleinen Dinger aber ganz niedlich…


  2. (2) Kommentar by Florian Fiegel @ 16. Oktober 2008, 09:27 Uhr

    Wir hatten wohl so um die 50 in einer Ecke des Fensters hängen … ist echt krass …


  3. (3) Kommentar by Jens @ 16. Oktober 2008, 14:30 Uhr

    @Stefan (1):
    Wenn die plötzlich bei Dir im Auto sind und umherfliegen findest Du das auch nicht mehr niedlich.

    @Florian Fiegel (2):
    Solange es nur außen ist. 😉


  4. (4) Kommentar by Chikatze @ 16. Oktober 2008, 15:33 Uhr

    krass. in bochum hab ich auch viele gesehen…!
    wie fies, daß die unsere armen fressen. :( blöd ist das!
    mal was anderes, off topic:
    Bei mir auf dem Blog gibt es auch dieses Jahr wieder ein “Chitime Wichteln”! :) Bist Du dabei?
    http://www.chitime.com/blog/?p=3394


  5. (5) Kommentar by Isolde @ 20. Oktober 2008, 18:59 Uhr

    hallo, auch in wien sind sie massig vertreten. iich habe unmengen von diesen „niedlichen“ tierchen in meinen fensterecken – so hübsch sie auch vereinzelt sind – aber so viele auf einen haufen sind nicht unbedingt schön anzusehen. eine regelrechte plage.:-( schönen gruß.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.