Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 8. Oktober 2008, 14:41 Uhr

Ob Island auch so ein Angebot bekommt?




Da bietet man mir doch gerade glatt einen Sofortkredit von 10.000 Euro an.

Brauche ich nicht. Finde es aber ehrlich gesagt fast schon unverantwortlich, dass man so einfach zum Schuldenmachen verleitet wird.


6 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Christian S. @ 8. Oktober 2008, 17:03 Uhr

    Wenn man als Schuldner Glück hat, geht EasyCredit auch pleite und man muss nix zurückzahlen. 😀


  2. (2) Kommentar by Oliver @ 8. Oktober 2008, 17:04 Uhr

    Das Schreiben an Island hätte hinten noch sechs weitere Nullen dran und wenn’s mit der Rückzahlung nicht klappt, gehört denen Island.

    Nee mal im Ernst. Diese Schreiben nerven auf Dauer und sollten kurzerhand verboten werden.


  3. (3) Kommentar by Der Brüsseler @ 8. Oktober 2008, 19:37 Uhr

    Zur Zeit ist jede Art der Werbung von Banken Realsatire … wenn eine belgische Großbank um Kunden wirbt, man in der Press liest, dass der belgische Staat 49 % der Bank gekauft hat da diese sich (wie viele andere Banken auch) verspekuliert hat …? Glaubt die Bank etwa selber, dass es noch Kunden gibt, die der Bank ihr Geld anvertrauen? *breitgrins*


  4. (4) Kommentar by Dominik @ 9. Oktober 2008, 08:29 Uhr

    Also solche Werbungen werden immer mehr. Ich bekomm die fast wöchentlich in meinen Briefkasten, aber so wie sie reinkommen, werden sie auch gleich wieder entsorgt. Das ist alles Leute Fangerei. Wenn ich was brauche, gehe ich zu meiner Bank. Dort fühl ich mich gut aufgehoben und die würden mir auch ein gutes Kreditangebot machen, wenn ich was brauchen würde. Finde das nicht okay, dass solche Werbung gemacht wird.


  5. (5) Kommentar by Heidi @ 9. Oktober 2008, 17:53 Uhr

    Was meinst du, wie schnell die Angebote aufhören, wenn du per email antwortest, dass die 10000 grad mal reichen, um deine tilgung für den monat abzudecken.


  6. (6) Kommentar by Jens @ 9. Oktober 2008, 22:09 Uhr

    @Christian S. (1):
    Ich finde es aber ehrlich gesagt unverantwortlich, wenn einem das Machen von Schulden so einfach gemacht wird bzw. man da so offensiv mit wirbt.

    @Oliver (2):
    Vor allem – wenn ich einen Kredit haben wollen würde, würde ich mich doch mit meiner normalen Bank in Verbindung setzen.

    @Der Brüsseler (3):
    Die müssten eigentlich jetzt diverse Werbepläne umschichten.

    @Dominik (4):
    Sehe ich genau so.

    @Heidi (5):
    *grins*


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.