Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 1. Oktober 2008, 07:23 Uhr

BarCamp Ruhr – zum zweiten! (aktualisiert)


BarCamp RuhrEs ist gerade mal etwas mehr als ein halbes Jahr her – das BarCamp Ruhr, welches Mitte Ende März 2008 im Essener Unperfekthaus stattfand.

Inzwischen ist es auch quasi offiziell, denn auf der offiziellen Seite findet sich folgende Information:

„Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr wird es auch im Jahr 2009 ein BarCampRuhr geben. Mit der Organisation starten wir vermutlich ab September, wer jetzt schon Fragen oder Anregungen hat, kann sie gerne an Kathrin richten.“

Ich denke das ist doch eine gute Nachricht, auf die man sich freuen kann. Ich persönlich fand das BarCamp Ruhr (zu dem man diverse Beiträge und auch Videos hier im Blog in der Kategorie „BarCamp Ruhr“ findet) damals sehr gut und freue mich auf das nächste Mal!


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Michel @ 2. Oktober 2008, 19:44 Uhr

    Sehr schön, ich freu mich.

    Vielleicht gibts ja dieses Mal auch Shirts :-)


  2. (2) Kommentar by Jens @ 6. Oktober 2008, 23:26 Uhr

    @Michel (1):
    Hehe, man wird sehen.

    Hängt natürlich vom Engagement der Sponsoren ab bzw. erstmal der Suche von Sponsoren.


  3. (3) Trackback by Pottblog @ 8. Oktober 2008, 18:22 Uhr

    BarCamp Ruhr 2 – bcruhr2 – findet am 28. und 29. März 2009 statt (aktualisiert)…

    Inzwischen wurde der Termin für das BarCamp Ruhr 2 konkretisiert.
    Entgegen der (inzwischen korrigierten Aussage) im Beitrag BarCamp Ruhr zum zweiten findet das BarCamp Ruhr 2 nicht Mitte, sondern Ende März 2009, genauer gesagt am 28. und 29…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.