Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Juli 2008, 06:23 Uhr

IVW-Zahlen Juni 2008 für DerWesten.de und rp-online.de


DerWestenGestern wurde die die aktuelle IVW-Onlineauswertung für den Juni 2008 veröffentlicht. Anhand dieser Auswertung kann man erfahren, wieviele Besucher bestimmte Internet-Angebote (aus dem Medienbereich) im überprüften Zeitraum hatten.

Die Besucher werden dabei u.a. in sogenannten Page Impressions (PI) gemessen – diese gelten als eine Art „Währung“ im Bereich der kommerziellen Internetwelt, da hiernach der Erfolg gemessen (und durch Werbung bezahlt wird).

Seit einiger Zeit verfolgt das Pottblog die Zahlen zwischen DerWesten.de, dem Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, und rp-online.de, dem Internet-Ableger der Rheinischen Post.

Dieser Vergleich findet statt, da Bodo Hombach, der Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe, eine Erfolgsprämie angekündigt hatte, falls DerWesten.de den regionalen Platzhirschen (eben: rp-online.de) bis zum Jahresende schlägt.

Inwiefern man diesem Ziel näher gekommen ist, verraten die neuesten IVW-Zahlen:

Gemäß der Juni-Zahlen der IVW hat sich DerWesten.de um fast sechs Millionen PI verbessert (von 31,6 Millionen im Mai auf 37,5 Millionen im Juni), während rp-online.de mehr als drei Millionen PI im Vergleich zum Vormonat verloren hat (von 54,6 Millionen auf 51,5 Millionen).

Der Abstand zwischen den beiden Angeboten beträgt demnach nur noch rund 14 Millionen PI. Das ist der zweitbeste Wert für den Westen nach dem Karnevalsmonat Februar wo man auf knapp 12 Millionen PI herangekommen war.

Grafisch sieht das ganze so aus (die graue Linie zeigt die 2007’er Werte der WAZ-Mediengruppe, die zumindestens im Januar besser als DerWesten waren):

IVW-Zahlen Juni 2008

Der Westen.de nähert sich rp-online.de an und zeigt – im Vergleich zum Mitbewerber, aber auch zum Verlauf der PIs der kombinierten Internet-Titel der WAZ-Mediengruppe im Jahr 2007 – einen positiven Trend.


14 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.