Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 24. Mai 2008, 15:46 Uhr

Das Wunder von Wien – oder: Österreich gewinnt die Fußball-EM 2008


Ein sehr schönes Video hat BloggingTom da bei YouTube entdeckt:

Das Wunder von Wien – welches vier Wochen nach der Fußball-EM in Österreich und Schweiz spielt und über den Siegeszug der österreichischen Nationalmannschaft beim Turnier berichtet. Sehr schön auch, dass da etliche Prominenz mitwirkt – einerseits sicherlich viele Österreicher (die ich nicht kenne) aber auch z.B. Gerhard Delling und Günter Netzer, die das Aus der deutschen Mannschaft gegen Österreich als zweites Cordoba bezeichnen.

… was mich ja daran erinnert, dass ich mal an einem Mini-Fußballspiel unter dem Motto „Rache für Cordoba“ teilnehmen sollte (und auch die entsprechenden Trikots sowohl für die österreichischen als auch die deutschen dol2day-Freunde gestaltet habe).
Leider fand dieses Spiel dann aber aufgrund mangelnden Platzes nicht statt (und wurde somit gemäß üblicher Fußballregeln als 0:2 für die österreichischen Gastgeber verloren gewertet).


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Plissee @ 29. Mai 2008, 10:44 Uhr

    Das Wunder von Wien – oder: Österreich gewinnt die Fußball-EM 2008

    naja man sollte nicht so optimistisch sein die Chancen dafür stehen wohl eher schlecht


  2. (2) Kommentar by Jens @ 31. Mai 2008, 19:29 Uhr

    @Plissee:
    Nee, die Chancen sind wirklich nicht groß. Aber für unmöglich halte ich nichts. Aber Respekt an den ORF, die so etwas witziges senden. Wäre schön, wenn auch ARD/ZDF das ganze senden würden.


  3. (3) Kommentar by Al Gore @ 1. Juni 2008, 23:16 Uhr

    Jens, wir wollen dich und deine fußballbegeisterten Leser als Spieler bei http://www.sportfreundlich.com, unserem kostenlosen EM-Tippspiel.


  4. (4) Kommentar by Jens @ 1. Juni 2008, 23:22 Uhr

    @Al Gore:
    Ich hab’s gesehen und auch beide Mails bekommen (noch keine Zeit zum Antworten gehabt). Aber ich unterstütze doch schon einen Blogtipp zur Fußball-EM via Kicktipp.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.