Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Mai 2008, 16:27 Uhr

Klickzahlen April 2008 für DerWesten.de (aktualisiert)


DerWestenBis zum Ende des Jahres soll DerWesten.de, das Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, den regionalen Wettbewerber rp-online.de überholen – dann würde der WAZ-Geschäftsführer Bodo Hombach seinen Mitarbeitern eine Prämie zahlen.

Noch kann er die Prämienzahlungen aber auf dem Festgeldkonto liegen lassen, denn gemäß der April-Zahlen von IVW konnte sich zwar DerWesten.de verbessern (von 25,3 auf 27,4 Mio Page Impressions), aber gleichzeitig legte auch rp-online.de zu (von 40,5 auf 43,2 Millionen Page Impressions). Statistiker könnten jetzt ausrechnen, wann DerWesten.de die Düsseldorfer Mitbewerber überholt.

Warum die Rheinische Post online mehr Zugriffe erzielt, kann man u.a. in zwei Kommentaren hier im Pottblog erfahren:

Lukas schreibt hier:

Um an “RP Online” razukommen, müsste derwesten.de erstens viel mehr Bilderstrecken bauen (und diese bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit verlinken) und zweitens viel mehr Inhalte von bild.de übernehmen. Im flachen Wasser kommt man halt schneller voran.

Silent schreibt hier:

Vielleicht sollten sie ihre News einfach mal auffindbar machen.
Ich habe zum Beispiel einen News Alert bei Google mit dem Suchbegriff Dinslaken.
Nicht ein einziges Mal ist mal eine Nachricht aus derWesten dort erschienen. Immer nur RP-Online.

PS: Aber zumindestens hat der Westen mehr Zugriffe als im Vorjahr die Vorgängerseiten (WAZ/WP/WR/NRZ/IKZ) hatten.

PPS: Nachtrag: In der Überschrift wurde „Mai 2008“ durch „April 2008“ ersetzt.


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.