Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 19. April 2008, 20:57 Uhr

DFB-Pokalfinale 2008: FC Bayern München führt 0:1 gegen Borussia Dortmund


Besser ein frühes Tor (eines, nicht vier!) als einen Gegentreffer in der 89. Minute.

Die Millionen des FC Bayern waren in den ersten 45 Minuten überlegen, aber auch die Borussen hatten ein paar Chancen.

Faszinierend jedoch der sogenannte Unparteiische. Mag ja sein, dass die Verwarnung gelb ist – das ist dennoch kein Grund immer gegen den BVB zu pfeifen.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Dominik @ 20. April 2008, 23:33 Uhr

    Wie bloggst du denn mobil ?! IPhone ?


  2. (2) Kommentar by Jens @ 21. April 2008, 12:23 Uhr

    @Dominik:
    Nee, mit meinem Nokia N80. iPhone habe ich (noch?) nicht.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.