Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. April 2008, 08:23 Uhr

Pot(t)pourri (58)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Über die Ruhrbarone bin ich auf diesen Eintrag bei bo-alternativ.de aufmerksam geworden:

Demnach haben die Ruhr Nachrichten zwei langgediente Redakteure der Lokalredaktion in Bochum entlassen. Nach den Vorfällen rund um die Münstersche Zeitung kein beruhigender Schritt.

Vor allem, wo die taz schon mal berichtete, dass die Bochumer Redaktion der Ruhr Nachrichten auf wackligen Beinen stehen würde.

***

CunardMeine Eltern haben kürzlich an einer Kreuzfahrt teilgenommen (man beachte das nichtssagende Symbolbild dazu, welches ein Stück Schokolade der Reederei zeigt).

Dort gab es auch Internetzugänge. Für „nur“ 50 Cent pro Minute… kein Wunder, dass sie da das Internet nicht genutzt haben. Das sind ja Prohibitionstarife – wobei man natürlich festhalten muss, dass auf dem Ozean nicht gerade die besten Voraussetzungen für die Internet-Nutzung gegeben sind.

***

Leichter Kryptikalarm: Da fällt einem eine Telefonnummer aus einem besonderen (da kostenpflichtigen) Vorwahlbereich auf und man versucht herauszufinden, was sich dahinter verbirgt. Leider ist der Anruf dahingehend nicht ergiebig – da keiner dran geht.
Nach einer Weile klappt es dann doch und man stellt fest, dass es quasi ein eigener Anschluss ist… 😉

***

Der (halbe) 29. Spieltag gestern brachte mir Glück – bei vier von fünf Spielen was richtig getippt.

***

Nochmal zu den Ruhrbaronen:
Dort wird anschaulich (und aus eigener, betroffener Sicht) erklärt, warum KiBiz = Mumpitz ist. Dabei geht es um ein zentrales Gesetz der CDU/FDP-Landesregierung in Nordrhein-Westfalen, was leider für mehr Chaos und Verwirrung in den Kindergärten sorgt.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Stefan @ 16. April 2008, 09:07 Uhr

    „Der (halbe) 29. Spieltag gestern brachte mir Glück – bei vier von fünf Spielen was richtig getippt.“
    Auch das 5:0? :-)


  2. (2) Kommentar by Claudia @ 16. April 2008, 11:07 Uhr

    Ich hab auch ne Karte für Berlin – und morgen bekomm ich meinen neuen Handy-PDA mit WLAN! Wenn ich jetzt noch wüsste, wie man bei WordPress per Email bloggt, wäre ich mit dabei beim Live-Blogging aus dem Olympia-Stadion!


  3. (3) Kommentar by Claudia @ 16. April 2008, 11:09 Uhr

    Ups, Kommentar sollte natürlich eigentlich zum letzten Posting 😉
    Tücken der Technik …


  4. (4) Kommentar by Jens @ 17. April 2008, 12:05 Uhr

    @Stefan (1):
    Zumindestens von der Tendenz her. Wer aber bei diesem Spiel nicht auf einen Sieg gegen Cottbus getippt hat, muss aus der Lausitz stammen. 😉

    @Claudia (2, 3):
    Egal. 😉
    Du kannst theoretisch dann auch ganz normal übers WordPress-Interface bloggen.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.