Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. April 2008, 12:17 Uhr

Blogkonjugation im Ruhrpott-Slang


Bei Robert Basic fand ich den Blogbeitrag Blog-Konjugation auf schwäbisch , wo willsagen.de via Kommentar auch den Ruhrpott-Slang hinzugefügt hat, der da lautet:

„Ich tu dat Blog
Du tu ma dat Blog
Dem/Ette/He tut dat Blog
Wia tun dat Blog
Iah tutat Blog
Se tun dat Blog“


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Penispatriot @ 12. April 2008, 19:08 Uhr

    Ich würd ja eher sagen, dass das wie folgt heissen sollte:
    “Ich bin an bloggen
    Du bis an bloggen
    Der/Die/Dat is an bloggen
    …usw, kann aber auch noch eher Wanne-Eickel, Herne, Castroper unterslang ist oder sowat…


  2. (2) Kommentar by Smartlady @ 13. April 2008, 10:00 Uhr

    haha* watn Quatsch! Dinge, die die Welt nicht braucht


  3. (3) Kommentar by Jens @ 14. April 2008, 21:23 Uhr

    Man könnte ja auch den Dortmunder Slang dazu schreiben:
    Ich tu dat blog, woll!
    Du tu ma dat blog, woll?


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.