Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. März 2008, 11:23 Uhr

BarCamp (Ruhr): Wie gewinnt man Sponsoren?


BarCamp RuhrSo ein Ereignis wie das BarCamp Ruhr kann man nicht veranstalten, wenn man keine Unterstützung durch Sponsoren hat.

Sponsoren des BarCamps RuhrBeim BarCamp Ruhr war es natürlich genau so, und insofern gebührt vor allem auch den Sponsoren der Dank, da ohne ihr Engagement es nicht möglich gewesen wäre das Ereignis so auf die Beine zu stellen.

Insofern schließe ich mich Stefans Dank an die Sponsoren natürlich an.

Ich habe mich beim BarCamp Ruhr organisatorisch vor allem um die Akquise von einigen Sponsoren bemüht – darüber habe ich ja auch das eine oder andere Mal gebloggt.

Direkt nach dem BarCamp Ruhr bekam ich von Igor Schwarzmann eine Anfrage, wie wir die Sponsoren gewonnen haben. Dazu wurde im Vorfeld eine Sponsoreninformation erstellt, die gerade den Firmen, die mit BarCamps bisher nichts zu tun haben, Informationen zum Thema BarCamp geben sollte – dabei aber nicht zu lang werden sollte.

Da ggf. Organisatoren weiterer BarCamps daran Interesse haben und eventuell damit etwas anfangen können, gibt es nachfolgend zum Download eine der letzten Fassungen der Sponsoring-Informationen (vom 25.02.2008) zur freien Verwendung des Textes. Es versteht sich von selbst, dass die BarCamp Ruhr-spezifischen Informationen wohl nicht übernommen werden sollten.

Eigentlich wollte ich noch das Original zum Download anbieten – die Datei im Format von Pages (der Textverarbeitung aus Apple iWork), aber merkwürdigerweise zeigt mir mein FTP-Programm für die Pages-Datei keine Datei sondern ein ganzes Verzeichnis an.


4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.