Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 20. Februar 2008, 08:23 Uhr

Also wenn die next08 noch Teilnehmer haben will…


Jochen Hoff schrieb anlässlich dieser Meldung zur Kinderbetreuung, dass es zur Teilnahme an der next08 wohl keinen Ausweg gibt:

„Leute geht zur next08 – es bleibt euch eh kein Ausweg.

Der Recke wird bis zur letzten Sekunde werben und es wird immer peinlicher. Deshalb meldet euch bitte sofort an. Ihr müsst auch nicht hinfahren. Bezahlen reicht. Ich überlege schon den Dackel und den Zwerghamster meiner Tochter anzumelden. Jede Anmeldung zählt und es ist echt erniedrigend für die SinnerSchrader, wenn sie bald täglich werben müssen, um noch ein paar Besucher anzulocken.“

Martin Recke kommentierte darauf hin, dass man nicht ruhen werde, bis man 1000 Anmeldungen haben würde.

Also wenn die next08 noch Teilnehmer haben will – ich würde mich da ja anmelden. Aber irgendwie fehlt mir noch der „Gutscheincode“, der den Eintrittspreis ungefähr um den Faktor 100 senkt. Ich würde auch auf die Kinderbetreuung verzichten können. 😉


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Martin Recke @ 20. Februar 2008, 10:08 Uhr

    Faktor 100? Da können wir Dir wohl nicht helfen. :)


  2. (2) Kommentar by 50hz @ 20. Februar 2008, 11:37 Uhr

    Für 3,90 € dürfte das Haus wohl voll zu bekommen sein 😉
    Aber im Ernst: Im Relation zu Barcamps und re:publica ist die next nicht eben preiswert. Wenn ich mir allerdings anschaue, was für manch andere Veranstaltung aufgerufen wird, ist die next gar nicht so teuer. Vor allem dann nicht, wenn man noch zum Freundepreis buchen konnte.


  3. (3) Kommentar by Martin Recke @ 20. Februar 2008, 11:43 Uhr

    Wir haben auch überhaupt keine Sorge, das Haus nicht voll zu bekommen. Eher im Gegenteil: Das Interesse und die Nachfrage liegen deutlich über den Erwartungen. Aber selbstverständlich machen wir Werbung für die next08, denn woher sollten die Leute sonst wissen, dass die Konferenz überhaupt stattfindet?


  4. (4) Kommentar by Jens @ 20. Februar 2008, 17:08 Uhr

    @Martin Recke (1):
    Schade, dann kann ich es umgekehrt auch nicht. 😉

    @50hz:
    Klar, ich habe Preisvorstellungen von anderen Kongressen und ähnlichen Veranstaltungen gesehen, da fragt man sich schon, wie man da auf solche Summen kommt.

    @Martin Recke (3):
    Ist ja imho auch nix gegen zu sagen.


  5. (5) Kommentar by Don Alphonso @ 20. Februar 2008, 23:25 Uhr

    Ein Monat davor schleimt der Recke dann noch ein paar Blogger an, doch bitte auch zu kommen. Kostenlos natürlich. Keine Sorge.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.