Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Januar 2008, 18:23 Uhr

Falsche Uhrzeit bei T-Home


T-Home UhrzeitDas der T-Home Media-Receiver STB X301 T die Uhrzeit 18:18 Uhr anzeigt ist an und für sich nicht schlimm.

Schlimm ist es nur dann, wenn es in Wirklichkeit schon deutlich später ist. Denn über diese Uhrzeit steuern sich auch die Aufnahmen, die man damit macht (so man mindestens T-Home Entertain Comfort nutzt und somit via IPTV auch Fernsehen darüber schaut).

Man kann zwar bei den Aufnahmen einstellen, dass die Aufnahmen etwas länger dauern – aber nicht, dass diese eher anfangen. Insofern ist das schon dumm, wenn man eine falsche Uhrzeit hat.

Von diesem Problem las ich vor kurzem zum ersten Mal in einem Kommentar, konnte das damals jedoch nicht nachvollziehen. Inzwischen leider schon, da jetzt mein Receiver den selben Fehler mit der Uhrzeit aufweist.

Ein Anruf bei der Hotline der Telekom half jedoch recht schnell:
Der Fehler sei bereits bekannt, man würde an einer Lösung arbeiten. Bis dahin könne man entweder einfach die Aufnahmen manuell mit etwas Vorlaufzeit programmieren oder aber einfach mal das Gerät „richtig“ aus machen, zwei Minuten warten und dann erneut starten. Dann startet bzw. bootet der Media-Receiver neu (was angeblich 20-30 Minuten dauern kann) und dabei sollte sich die Uhr auch neu stellen.

Bei mir hat’s jedenfalls geklappt. :)


11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.