Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 17. Januar 2008, 12:50 Uhr

Saturn mit peinlicher Werbung i.S. Nokia


Im Jazzlog stand es schon – jetzt habe ich es selber gesehen:

Die aktuelle Werbung von Saturn in Bochum (siehe Abbildung):
Unter dem Spruch „Wir lieben klare Ansagen! Wir hassen teuer!“ wird (zum wiederholten Male) das Nokia N95 zum Preis von einem Euro angeboten.

Dummerweise hat jedoch Nokia vor kurzem beschlossen das Werk in Bochum zu schließen. Da gewinnt doch der Saturn-Slogan ganz neue Bedeutungen…

Wobei ich glaube, dass das keinesfalls die Intention von Saturn war. So ein Prospekt wird ja wahrscheinlich schon etwas Planung benötigen.

Dennoch peinlich – vielleicht wäre es besser gewesen, wenn Saturn den Prospekt kurzfristig nicht zur Auslieferung gebracht hätte.


9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by jooonas @ 17. Januar 2008, 14:10 Uhr

    Wirklich unglücklich gewählt. Aber genau das zeigt doch die Krux deutlich auf. Viele Leute werden bei diesem Angebot zuschlagen. Geiz ist geil oder wir hassen teuer vernichtet eben auch Arbeitsplätze.


  2. (2) Kommentar by Andreas F. @ 17. Januar 2008, 16:22 Uhr

    Ich halte das für einen geschickten Schachzug von Saturn/Nokia, gerade in Bochum, mit dem sie herausfinden wollen, ob die allgemeine Empörung wirklich soweit geht, dass bei solchen Schnäppchen keiner mehr kauft, oder ob dem Schnäppchengäger seine eigene Geldbörse nicht doch wichtiger ist, als Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten und durch Nichtkauf ein Zeichen zu setzen.


  3. (3) Kommentar by Sebastian @ 17. Januar 2008, 17:25 Uhr

    Diese These halte ich für ein Verschwörungstrauma.

    Solche Aktionen werden Lange im vorraus geplant und in Produktion geschickt. Und sicher nicht Absprache mit Nokia als vermeintliches Testangebot um empirische Daten zu erheben ob sich ein Image verschlechtert hat.

    Das war purer Zufall, gefragte Handymarke plus Hammerpreis und nach Weihnachten wenn die Leute ihre Geldgeschenke umsetzen wollen.

    Nur sehr unsensibil von der Mediaplanung das nicht zu stoppen.


  4. (4) Kommentar by Briefeschreiber @ 17. Januar 2008, 18:41 Uhr

    also meinen humor triffts. allerdings find ich nokia absolut ungeil. von daher brauch ich so n scheiss eh net.


  5. (5) Kommentar by Jens @ 17. Januar 2008, 18:47 Uhr

    @jooonas:
    Dabei ist es noch nicht mal gut. Gibt ja schon längere Zeit das N95 8 GB als Nachfolger.

    @Andreas F.:
    Das glaube ich nicht wirklich. Vor allem weil Saturn dieses Handymodell mehrfach in den letzten Wochen verticken wollte.


  6. (6) Kommentar by Igor @ 18. Januar 2008, 13:50 Uhr

    Ich sehe diese Werbung humorvoll. Ist sicherlich nicht so von Saturn gewollt.
    Ich nehme das Angebot aber nicht an, und wenn das viele tun, dann war eben nur die Werbung teuer.

    Igor


  7. (7) Kommentar by chriz @ 18. Januar 2008, 14:44 Uhr

    naklar was das zufall. trotzdem auch ein zeichen der verrückte zeiten, in denen wir leben


  8. (8) Kommentar by chriz @ 19. Januar 2008, 17:53 Uhr

    wobei, wer weiss, vielleicht sind solche „fehler“ auch geplant, damit man darüber redet ?


  9. (9) Kommentar by Jens @ 19. Januar 2008, 20:28 Uhr

    @chriz:
    Dafür hätte man das ja bei Saturn vorher wissen müssen. Warum sollten die verschwiegenen Nokia-Bosse das ausgerechnet Saturn sagen?


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.