Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. Januar 2008, 20:22 Uhr

Zehn Gründe der Ruhrbarone die gegen Nokia sprechen


Nokia 6670Bekanntlich will Nokia das Werk in Bochum schließen.

Als langjährigem Nokia-Kunden (ob nun mein aktuelles Modell, das Nokia N80 Internet Edition oder der Vorgänger, das links abgebildete Nokia 6670) – seit meinem ersten Handy (einem Nokia 3210) bin ich (fast) immer der finnischen Firma mit dem Werk in Bochum treu geblieben. Noch vor rund einem Monat haben meine Schwester und ich unseren Eltern neue Nokia-Handys geschenkt, damit die auch endlich mal mobil erreichbar sind.

Natürlich ist es kein Hauptaugenmerk bei der Auswahl eines Produktes wo es herkommt oder wo die Firma ihre Werke hat – aber bei einem Vergleich zwischen zwei verschiedenen Produkten kann dieser Faktor die Entscheidung beeinflussen. So sicherlich auch in Zukunft bei mir…

Dahingehend zitiere ich mal eben von Ruhrbarone.de Zehn Gründe kein Nokia-Handy mehr zu kaufen:

  1. Die meisten Nokia-Handys der letzten Jahre sehen aus, als ob das Design von von Menschen mit – sagen wir einmal, Problemen, entwickelt wurden.
  2. Ich traue Unternehmen aus Ländern nicht, in denen es meistens dunkel ist und die Menschen selbstgebrannten Schnaps trinken. Das kann ins Auge gehen. Ausnahme der Regel: IKEA.
  3. Ich mag keine Subventionsempfänger.
  4. Handys sollten besser nicht explodieren.
  5. Die Bluetoothverbindung mit meinen Macs ist eine Katastrophe.
  6. Das iPhone.
  7. Firmen sollten nicht mit den Sprüchen von KZ-Eingangstoren werben.
  8. Man schleimt nicht gegenüber dem Wettbewerb. Obwohl – Steve wird sich totgelacht haben.
  9. Die Nokia Night of the Proms ist peinlich. Wirklich peinlich. Ganz schlimm. Ehrlich.
  10. Sie schmeißen drei meiner besten Freunde raus.

Alle Gründe teile ich zwar nicht, aber die meisten. Und vor allem den entscheidenden – den letzten (auch wenn die Anzahl geringer ist).

PS: Lob an die Redaktion von DerWesten.de zum Nokia-Spezial, welches zum Beispiel aktuell titelt: War das „Aus“ für Nokia ein offenes Geheimnis?


15 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.