Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 12. Dezember 2007, 16:07 Uhr

Doch kein Meisterhit? Der Adventskalender von Hitmeister




Vor kurzem bekam ich einen Adventskalender von Hitmeister (das Pottblog berichtete), der inzwischen bei mir im Büro hängt.

Erst dachte ich ja, dass in jedem Feld eine Tafel Ritter Sport mini steckt (und dann dabei auch meine Lieblingssorte Knusper-Flakes dabei wäre), aber dem ist leider nicht so:

Wie man auf dem Bild erkennen kann, ist jedoch in jedem Türchen keine Minitafel, sondern nur ein einzelnes Stück (siehe Bild)… und Knusperflakes waren bisher auch nicht dabei. :(

Aber wie heißt es so schön: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.


8 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Fraggle @ 12. Dezember 2007, 17:22 Uhr

    Hey, 24 leckere Schoko-Stückchen in diversen extrem genialen Geschmachrichtungen! Da verkraftet man doch gerne, dass es nur einzelne Stücke sind.
    Ich freu mich jeden Tag, wenn ich wieder ein Türchen aufmachen darf :-)


  2. (2) Kommentar by silly @ 12. Dezember 2007, 20:26 Uhr

    das sind die ritter sport mini dingsbumschokis…habe ich heute noch für unsere teilnehmer auf der arbeit gekauft…sei doch froh, dass du nicht so ne billigschoki drin hast. für lau dann jau :-)


  3. (3) Kommentar by Don Alphonso @ 12. Dezember 2007, 21:08 Uhr

    Der Trick mit den Glasperlen scheint bei manchen Stämmen der Bloggentotten immer nich zu funktionieren.


  4. (4) Kommentar by Briefeschreiber @ 13. Dezember 2007, 08:05 Uhr

    nun hatters erwähnt und ich hab die seite immer noch net besucht.

    abgeschreckt hat mich das reißerische design des suboptimal befüllten weihnachtskalenders.

    ist das gute werbung?


  5. (5) Kommentar by Tapedeck @ 13. Dezember 2007, 13:20 Uhr

    Warum war mir der Kommentar von Don sooo klar? 😉

    Diese Caramel-Crisp und Cappucino-Amerittini sind mal verdammt lecker O.O

    (Ob das wohl gleichzeitig Werbung für Ritter sein soll *grübel* ^^)


  6. (6) Kommentar by Jens @ 14. Dezember 2007, 07:40 Uhr

    @Fraggle:
    Stimmt ja eigentlich schon. Aber ich hatte eine andere Vorfreude, die auch durch die Größe der Türchen geweckt wurde.

    @silly:
    Jup! Deswegen ja auch der Nachstz.

    @Don Alphonso:
    Manchmal wirkts, manchmal nicht. Das ist nicht das erste Mal, wo ich etwas ungefragt zugeschickt bekomme, wo ich dann darüber blogge. Aber es gab auch oft genug Sachen wo ich dann eben nicht drüber geschrieben habe.

    @Briefeschreiber:
    Hehe.

    @Tapedeck:
    /me kann da nicht ganz mitreden, die ersten 10-12 Teile sind an alle möglichen Leute bei mir im Büro gegangen – nur nicht an mich.


  7. (7) Kommentar by my-Warehouse @ 25. Dezember 2007, 15:34 Uhr

    Immerhin hat es die gewünschte Aufmerksamkeit gebracht, oder etwa nicht?
    Und das wiederum hat dazu geführt das z.B. der Hitmeister Lister für my-Warehouse entstanden ist mit dem das Einstellen und Verwalten über die Hitmeister API möglich ist.
    Übrigens, ich habe keinen Weihnachtskalender bekommen… ;-(


  8. (8) Kommentar by Jens @ 27. Dezember 2007, 14:49 Uhr

    @my-warehouse:
    Vielleicht ja nächstes Jahr?


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.