Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. Dezember 2007, 07:19 Uhr

Bahnfahren ist teurer als Fliegen


Im nächsten Jahr möchte ich zum WordCamp nach Hamburg und hatte mir dahingehend im Vorfeld meine Gedanken gemacht, wie man am besten hinkommt.

Als die Gedanken konkreter wurden konnte man eine Bahnfahrt noch nicht buchen, da Mitte Dezember der Fahrplanwechsel anstand (der natürlich auch gleich mit Preiserhöhungen verbunden war).

Also habe ich statt die Bahn zu nutzen einen Flug gebucht und zahle für Hin- und Rückflug insgesamt knapp 60,- Euro.

Das sind – wie ich gerade mal geprüft habe – rund 10,- Euro weniger als alleine die Hinfahrt mit der Bahn kosten würde. Wenn man jetzt noch die Rückfahrt dazu rechnen würde und dann auch noch berücksichtigt, dass man bei der Bahn lieber reservieren sollte (was auch noch einmal extra kostet, wenn ich mich nicht irre), dann würde ich für die Bahnfahrt mehr als das doppelte als für den Flug zahlen.


7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.