Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. November 2007, 19:14 Uhr

KZH


Ich bin derzeit Krank Zu Hause. Ausnahmsweise jedoch mal nicht im Urlaub, es ging stattdessen quasi direkt vom Büro aufs Krankenlager.

Laut dem Arzt den ich inzwischen konsultiert habe hilft erstmal nur Warten und Hühnersuppe. Auf letzteres verzichte ich jedoch derzeit, da ich seit drei Tagen eh keinen Hunger habe. Dafür dürfte ich die nächsten Tage/Wochen kaum noch Schlafbedarf haben – bei durchschnittlich 10-14 Stunden Schlaf pro Tag.

… dies nur als Erklärung warum ich ggf. noch nicht auf irgendwelche eMails und dergleichen reagiert habe.


7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.