Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. November 2007, 15:29 Uhr

Wenig los bei der Eröffnung des Saturn in Bochum


Anlässlich der Eröffnung des Saturn im Bochumer Kortumhaus am heutigen Tag (siehe auch die Angebote) titelt DerWesten, das Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, von Warteschlangen bei der Saturn-Eröffnung und berichtet weiter von ca. 500 Wartenden heute morgen um 06.00 Uhr.

Das kommt ungefähr hin – heute morgen kam ich kurz vor 06.00 Uhr am Saturn vorbei und sah schon einige Menschenschlangen. Das war auch der Grund warum ich nicht direkt ‚reingeschaut hatte, denn ich sah keinen wirklichen Grund darin, sich dort anzustellen.

So attraktiv waren die Angebote dann doch nicht.

Daher glaube ich auch nicht ganz, dass der geringe Ansturm sich auf den „nicht-Metropolen-Status“ des Ruhrgebietes zurückzuführen ist, wie es bei blog.50hz.de vermutet wird, sondern vielmehr auf die eher unspektakulären Angebote.

Ansonsten unterschreibe ich jede Zeile (manche ganz besonders) des dortigen Blogbeitrages Ho(r)chfrequenz (VI).


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.