Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 8. November 2007, 06:23 Uhr

Pot(t)pourri (38)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Für den Windows Home Server gibt es laut dieser Heise-Meldung eine Testversion (gegen Unkostenpauschale). Klingt an und für sich interessant, vor allem für Familien/Wohngemeinschaften usw. in denen mehrere PCs stehen. Ich befürchte aber, dass das ganze nur mit Windows vernünftig läuft.

***

Womit wir beim nächsten Thema werden:
Windows wird mein nächster Rechner wohl nur „emulieren“ bzw. über die Virtualisierungslösung Parallels (oder VMware fusion oder wie auch immer) nutzen können, denn meine Apple-Überlegungen werden immer konkreter. So konkret schon, dass ich mir überlege, was man alles für Zubehör braucht. Angefangen bei etwaigen RAM-Aufrüstungen (die bei Apple selbst aber recht teuer sind) über Garantieverlängerungen (bei Apple recht teuer) und bestimmte Software bis hin zu irgendwelchen Taschen.

Fragt sich jetzt nur, ob es innerhalb der nächsten ein, zwei Monate noch was neues an der mobilen Apple-Front gibt. Ich denke eher nicht, auch wenn ein in den Gerüchten angekündigtes Mini-Notebook mir gefallen hätte. A propos gefallen: Mir würde es auch gefallen, wenn irgendwelche Nebenkostennachzahlungen, Versicherungssummen usw. dieses Jahr nicht so hoch ausfallen. Ich will mir ja schließlich ’nen Apfel noch kaufen und der kostet mehr als ein normaler Boskop.

***

Noch habe ich von der Bogestra nichts gehört. Werde wohl kein Testfahrer.

***

Die Partie RuhrNachrichten.de vs. DerWesten.de ist bekanntlich 1:0 ausgegangen – doch jetzt so langsam in der Nachnachnachspielzeit wurde am 6. November 2007 auch der entsprechende WAZ-Artikel Bo-bo-russia zur Gründung der Schwarzgelben Garde Olfen veröffentlicht.

***

Heute geht’s ins Kino nach Essen. Nur mit Ausweis und Ausdruck. Angeblich bekomme ich dann mit meinem Namen eine Kinokarte. Erinnert ein wenig von der Formulierung an Kreditkartengesellschaften, aber hat damit eigentlich nichts zu tun.

Ist die A40 von Bochum Richtung Essen abends eigentlich frei?


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Sebastian @ 8. November 2007, 12:34 Uhr

    RAM kauft man nicht bei Apple sondern günstig bei DSP, ist auch kein Akt den eben selbst einzubauen.

    Apple Care bekommst du günstig bei Ebay. Für mein mein MBP hat es bei Ebay zb nur 130 Euro anstatt der 420 Euro gekostet. Ansonsten bei Gravis die Hardware Versicherung, da ist auch noch die eigene Ungeschicktheit mitversichert.

    Als Tasche würde ich eine Second Skin oder Crumpler nehmen. Ein „Subnotebook“ wird ja heiß gehandelt und die Macbooks haben mit einen der längsten Zyklen hinter sich, aber einen Mac kauft man dann wenn mann Ihn braucht. 😉


  2. (2) Kommentar by Jens @ 8. November 2007, 18:38 Uhr

    @Sebastian:
    RAM: Wollte ich zur Sicherheit aber bei einem Händler kaufen und direkt einbauen lassen. Hatte mit selbst einzubauendem RAM schon mal schlechte Erfahrungen gemacht. Was ist DSP?

    Bzgl. Garantie AppleCare usw.:
    Hatte auch an die Gravis-Garantieverlängerung oder wie das heißt gedacht, finde die Bedingungen dort aber für mobile Rechner unvorteilhaft (a) kostet Mobil mehr, b) ist bei Mobilrechnern nicht alles versichert und c) hat man eine Eigenbeteiligung von über 500 Euro).

    Tasche:
    Da dachte ich auch an Crumpler, alldieweil ich damit bereits gute Erfahrungen gemacht habe.

    Subnotebook/Macbook-Zyklus:
    Naja, die MacBooks wurden ja gerade erst aktualisiert. Und natürlich kauft man sich die Rechner dann, wenn man sie braucht. Aber ich kann bzw. muss eh noch ein wenig warten, so dass es auch Dezember oder gar Januar werden kann.


  3. (3) Kommentar by Mischpult @ 12. November 2007, 00:01 Uhr

    DSP -> http://www.dsp-memory.de
    Versandhaendler fuer RAM

    Zur Tasche gute Wahl

    und allgemein wenn Du Dir nen MacBook kaufen moechtest geh zu http://www.trytec.de (Apple Partner in Bochum).
    Die haben aehnliche Preise fuer RAM wie DSP und bieten sehr guten Service.


  4. (4) Kommentar by Jens @ 12. November 2007, 15:01 Uhr

    @Mischpult:
    Danke für die Tipps!


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.