Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 5. November 2007, 12:23 Uhr

T-Home Entertain: Neue Werbung vom Media-Markt


Faszinierend! Ich hätte nicht gedacht, dass die Geschichte rund um T-Home Entertain so interessant sein könnte!

Ursprünglich hatte ich bei der Telekom im T-Punkt das Paket T-Home Entertain Comfort beauftragt und habe dazu den telekomeigenen Media-Receiver T-Home STB X300T dazu bekommen (für 99,- Euro).

Kurz darauf sah ich dann in der Werbung ein besseres Angebot vom Media-Markt. An und für sich der selbe Preis, aber ein besserer Receiver (T-Home STB X301T mit 160 GB- statt 80 GB-Festplatte wie beim 300’er Modell) und noch einen Geschenkgutschein vom Media-Markt im Wert von 50,- Euro dabei.

Beim T-Punkt wollte man mir entgegenkommen, konnte das jedoch damals nur in Sachen der 50,- Euro erledigen, da es den Media-Receiver T-Home STB X301T angeblich gar nicht geben würde. Gegen die 50,- Euro hätte ich zwar auch nichts gehabt – der Media-Receiver mit der größeren Festplattenkapazität war mir persönlich jedoch wichtiger.

Im Nachhinein stellte sich im T-Punkt heraus, dass man weder in der Receiver-Frage noch bei den 50,- Euro etwas machen könne. Inzwischen wurde mir jedoch (nach einem Anruf bei der Hotline von T-Home) zugesichert, dass ich den besseren Receiver demnächst erhalten würde.

Nach diesem Anruf sah ich dann einen neuen Prospekt vom Media-Markt der auch wieder T-Home anbietet:

Werbung vom Media-Markt
Faszinierend!
Einerseits weil jetzt primär das VDSL-Angebot von T-Home feilgeboten wird (aber auch mein Paket „nur“ mit DSL 16plus kann man für 10,- Euro weniger im Monat bekommen) und andererseits weil dort nichts von der kostenlosen Bundesliga für die ersten 20.000 Kunden steht.
Stattdessen werden dort nur drei VDSL-Bundesliga-Partien erwähnt – sogar so ungünstig formuliert, dass man glauben könnte, dass man pro Saison nur drei Bundesliga-Partien sich anschauen kann… meines Wissens ist das aber auf den Spieltag bezogen.

Was mich jedoch wundert ist, dass dort nichts mehr davon steht, dass die ersten 20.000 Kunden die Bundesliga für ein Jahr umsonst bekommen. Bei der Telekom selbst gibt es im Internet inzwischen den Hinweis, dass bei Buchung bis zum 19.11.2007 die Bundesliga-Saison 2007/2008 für ein Jahr lang kostenlos ist. Keine Rede mehr von einer Begrenzung anhand der Kundenzahlen…

Werbung vom Media-MarktViel interessanter ist jedoch meiner Meinung nach der beworbene Media-Receiver. Abgebildet ist der T-Home STB X300T und auch in der Werbung selbst wird auf eine Festplattenkapazität von 80 GB hingewiesen.
Das halte ich insofern für faszinierend, als dass ursprünglich bei der Telekom den 80 GB-Receiver gab, dafür beim Media-Markt den 160 GB-Receiver und jetzt anscheinend genau umgekehrt.

Das muss man nicht verstehen, oder?


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by marc @ 5. November 2007, 13:12 Uhr

    Dafür kostet der Media-receiver bei t-home 99 Euro.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 6. November 2007, 00:07 Uhr

    @marc:
    Beim Media-Markt auch. Siehe den vergrößerten Bildausschnitt. Ganz unten steht „Einmalig € 99,-„.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.