Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 31. Oktober 2007, 12:23 Uhr

Testfahrer bei der Bogestra


Testfahrerkampagne der BogestraObwohl ich überzeugter Autofahrer bin (auch ohne Tempolimit – und wäre ich auf dem Parteitag der SPD in Hamburg Deligierter gewesen, dann wäre es wohl nicht zum Tempo 130-Beschluss gekommen), habe ich mich jetzt bei der Testfahrer-Kampagne der Bogestra (Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn) angemeldet.

Bis zu 1000 Leute können im November an vier Tagen die Möglichkeiten des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ausprobieren.

Laut der Werbung findet man unter bus-und-bahn.de Informationen dazu, doch dort findet man nur einen relativ guten Routenplaner für den ÖPNV. Die Informationen zur Testfahrer-Aktion findet man am ehesten direkt bei der Bogestra.

Bin jetzt mal gespannt ob das geklappt hat und ich demnächst vom ÖPNV berichten kann.


9 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.