Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. Oktober 2007, 06:48 Uhr

WAZ präsentiert klick-lebendig: DerWesten


WAZ/DerWesten
Nachdem gestern am späten Abend das neue Internet-Portal DerWesten der WAZ-Mediengruppe gestartet wurde ist es wohl selbstverständlich, dass auch die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) in ihrer gedruckten Ausgabe darauf hinweist (bei NRZ, WR, WP und IKZ – den anderen Zeitungstiteln die in dem Internet-Portal vereinigt sind – wird es wohl ähnlich sein).

DerWestenAuf der Titelseite findet sich nicht nur das Foto der Macherinnen und Macher von DerWesten, sondern auch (unter dem roten WAZ-Logo), die neue URL die (in diesem Falle) die altbekannte Adresse www.waz.de ablöst. In der WAZ selbst kommentiert (nur ein Kommentar, Djure!) WAZ-Chefredakteur Ulrich Reitz anlässlich des Starts von DerWesten – interessanterweise scheinbar nur offline und daher hier nicht verlinkbar.

Ebenfalls nicht zu verlinken ist der links abgebildete 20-seitige Einleger der über DerWesten informiert. Was ist der Newsdesk, wie kommen die Nachrichten auf die Seiten, was sind Blogs usw.usf.

Außerdem werden zentrale Funktionen der Seite vorgestellt – zum Teil schon bekannte, zum Teil aber auch neue, bisher nicht vorhandene Funktionen:
So wird DerWesten bzw. die WAZ-Mediengruppe anscheinend zum Partner des Projektes Abgeordnetenwatch in Bezug auf eine Landesausgabe für Nordrhein-Westfalen. Ob (wie im Beitrag geschrieben) dann wirklich Jürgen Rüttgers auf die Anfragen der Bürger reagiert wird sich zeigen. Seine Parteichefin, die CDU-Bundesvorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat jedenfalls auf die an sie als Bundestagsabgeordnete gestellte Fragen (und das sind über 70!) noch keine einzige beantwortet. Fragt sich nur wann das Projekt startet – schaut man sich die Finanzierungsseite für Nordrhein-Westfalen an, könnte es noch etwas dauern…

PS: Auf der Titelseite der Sonderbeilage sieht man einen fiktiven Screenshot einer zukünftigen Ausgabe von DerWesten (mit dem MS Internet Explorer – das gibt Punktabzüge!). Die dortige Hauptnachricht DerWesten geht online (die nicht ganz so zukünftig ist) sollte vielleicht in die „Jetzt-Ausgabe“ von DerWesten integriert werden.

DerWestenPPS: Im Pot(t)pourri (36) wurde die Werbekampagne (Plakate usw.) von DerWesten bereits angesprochen.

Ein erstes Motiv der „So ist der Westen“-Kampagne findet sich auch in der heutigen Ausgabe der WAZ (siehe nebenstehende Abbildung).

Inzwischen habe ich auch schon die ersten Plakate von DerWesten im WAZ-Gebiet gesehen (jedoch bisher nur mit der „Tag Cloud“).


11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.