Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 26. Oktober 2007, 18:33 Uhr

Pot(t)pourri (36)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Wenn man die Welt und die Welt am Sonntag liest, sollte man sich nicht wundern, wenn einem manche Sachen bekannt vorkommen. So war z.B. der Einleger zur wiedereröffneten Anna-Amalia-Bibliothek erst in der Welt am Sonntag und dann in der Welt. Subjektiv betrachtet (ich habe jetzt keine Strichliste geführt) kommt das öfters vor. Wenn ich die Zeitungen bezahlen würde, würde es mich ärgern, wenn ich doppelt für die Inhalte zahlen würde.

***

Laut der Wikipedia ist Ludwig XIV. der „moderne Urahn“ der Krawatte. Konnte ich mir irgendwie denken. Sonnenkönige müssen schließlich nicht in Anzug und Krawatte Suppe essen.
(übersetzt: Ich trug heute mal wieder – das kommt ungefähr einmal im Jahr vor – einen Anzug mit Krawatte und hätte sie beinahe wegen der Suppe verflucht.)

***

Keine Zeitung und keine Post heute im Briefkasten. Dabei erwarte ich mindestens zwei Briefe schon seit ein paar Tagen und auch die WAZ als Tageszeitung sollte eigentlich im Briefkasten liegen. Lag sie aber nicht. Hmm… merkwürdig.

***

A propos WAZ: Mehr oder weniger bekanntlich startet DerWesten.de am Montag. Bei blog.50hz.de fand ich den Link zum Artikel „WAZ“-Neustart im Netz: Ganz, ganz tief im Westen – einem sehr euphorisch klingenden Artikel von SPIEGEL Online zum Start von DerWesten.de.
Den Revierflaneur wird’s vielleicht freuen, dass sein Westropolis-Blog in der SPON-Bilderstrecke auftaucht.

Die Newsletter-Abonnenten von WAZ und WR wurden inzwischen auch schon über den kommenden Start informiert, wie ich meiner Mailbox entnehmen konnte.

***

A propos WR (Westfälische Rundschau): Im WR-Erscheinungsgebiet gibt es für DerWesten.de inzwischen auch schon Plakatwerbung. Im WAZ-Gebiet hat man wohl gerade keine Plakate mehr wegen WAZlesen.de frei, denn hier sah ich noch kein Plakat.

***

Wer ist eigentlich für den Halloween-Trend der vergangenen Jahre verantwortlich? Ich tippe auf eine unheilige Allianz von Süßigkeitenherstellern und TV-Serien aus den USA…

***

Braun als Farbe gefällt mir nicht, aber die Trikots des FC St. Pauli haben was für sich.

***

Hmm… Einladung zum Kinobesuch nach Essen aufgrund meines Blogs. Klingt interessant. Werde ich eventuell annehmen. Muss erst den Terminkalender überprüfen. Und der ist elektronisch, nennt sich Handy und (dessen Akku) wird gerade aufgeladen.


9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by fabian @ 26. Oktober 2007, 22:41 Uhr

    also bei uns gibts schon ziemlich viel plakatwerbung, siehe hier (sehr gute qualität :P)


  2. (2) Kommentar by Mimi @ 27. Oktober 2007, 10:19 Uhr

    Ja. Plakatwände sind im ganzen Verbreitungsgebiet gebucht. Einmal das Tag-Cloud-Motiv, dass fabian auch schon erwähnt hat und dann die „So-ist-der-Westen“-Kampagne. Neben Plakatwänden auch Citylights und Megalights…


  3. (3) Kommentar by Jens @ 27. Oktober 2007, 12:11 Uhr

    @fabian:
    Also in BO habe ich noch kein einziges gesehen.

    @Mimi:
    Was sind denn City- und Megalights?


  4. (4) Kommentar by supatyp @ 27. Oktober 2007, 12:47 Uhr

    Die Lights können leuchten von innen und stecken in so extra Kisten.


  5. (5) Kommentar by Jens @ 27. Oktober 2007, 12:53 Uhr

    @supatyp:
    Ach diese Kästen an den Bushaltestellen?


  6. (6) Kommentar by Mimi @ 28. Oktober 2007, 10:20 Uhr

    @ Jens: Genau. Zum Beispiel. Oder die großen, die in den Kästen stecken, beleuchtet sind und sich bewegen. Sprich, rotierende Plakate. Weißt du, was ich meine?


  7. (7) Kommentar by Jens @ 28. Oktober 2007, 19:38 Uhr

    @Mimi:
    Ja, kenne ich! Das sind die (die kleinen), die gerne auch, wenn sie von schwedischen Klamottenläden bestückt werden geklaut werden. Ob Eure Motive auch dazu „anregen“? Nichts gegen David Nienhaus und den Fisch, aber das bleibt wohl eher hängen… 😉


  8. (8) Kommentar by Chatterine @ 30. Oktober 2007, 05:09 Uhr

    Wie die werden geklaut?
    Direkt vorm Laden??


  9. (9) Kommentar by Jens @ 30. Oktober 2007, 22:38 Uhr

    @Chatterine:
    Hört man jedenfalls. Ich selber hatte da noch kein Bedürfnis zu.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.