Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. Oktober 2007, 23:34 Uhr

Das doppelte WELTchen


DIE WELT vom 22.10.2007
Heute hat die Tageszeitung Die Welt ihr Layout ein wenig überarbeitet.

Faszinierender als diesen Schritt finde ich jedoch die beiden unterschiedlichen Titelausgaben der Welt vom heutigen Tage. Auf dem linken Titelbild der Welt sieht man eine Wüstenlandschaft und irgendeine Person in etwas weißes gekleidet die sich dem Bildmittelpunkt nähert. Auf dem rechten Titelbild ist hingegen die weiß gekleidete Person der Kamera schon so nahe gekommen, dass sie dieses deutlich dominiert. Beides zeigt den „Catwalk in der Wüste Taklamakan“, links findet sich das als Überschrift über de Bild, rechts als Unterschrift unter dem Bild.

Auch die weiteren Artikel sind ähnlich betitelt aber doch unterschiedlich – mal heißt es links „Beck plant härtere Gangart in Koalition“, dann rechts „SPD ärgert sich selbst und die Union“.

In diesem Fall handelt es sich um zwei Titelseiten weil diese zu unterschiedlichen Zeitpunkten gedruckt wurden. Jedoch waren mir solch massive Änderungen in solchen Fällen bisher unbekannt, wobei man der Welt zugute halten muss, dass man intuitiv darauf kommen kann, welche Titelseite älter ist. Die linke nämlich, weil dort die Person auf dem Catwalk noch in weiter Ferne zu sein scheint…


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Markus Lenk @ 23. Oktober 2007, 11:39 Uhr

    Wie kriegt man sowas mit? Also liegen das am Zeitungsstand beide Ausgaben rum und man muss sich entscheiden? Steckt dahinter villeicht ein internes Machtspielchen zwischen zwei konkurrierenden Redaktören die beweisen wollen wer ein besseres Gespür für die Kunden hat? Oder ist es einfach nur eine billiger Werbetrick?


  2. (2) Kommentar by Jens @ 24. Oktober 2007, 06:19 Uhr

    @Markus:
    Mein Vater hatte eine Ausgabe und ich bekam von einem Kollegen eine Ausgabe. Schon hatte ich zwei.

    Ich denke nicht, dass beide am selben Kiosk verfügbar sind.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.