Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 11. Oktober 2007, 06:54 Uhr

T-Home Entertain: Installation des Media-Receivers am frühen Morgen


T-Home STB X300TNach all den Querelen um T-Home Entertain Comfort (erst die Bestellung, dann das bessere Angebot vom Media-Markt, der Aussage, dass die Telekom gleichziehen will, der Empfehlung bei der Telekom zu bleiben, verwirrenden Briefen der Telekom bis hin zur Mitteilung, dass T-Home Entertain Comfort technisch gesehen gar nicht mehr bei mir laufen kann habe ich mich dann morgens am zugesagten Termin für die Freischaltung von DSL 16 plus hingesetzt und den Media-Receiver T-Home STB X300T (siehe Abbildung) installiert).

T-Home STB X300T InstallationDer Media-Receiver zeigte erst einmal eine falsche Uhrzeit an (standardmäßig beginnt er wohl um 12.00 Uhr seinen Dienst) und fing dann an sich selber einzurichten und irgendwelche Updates zu installieren (siehe Abbildung).
Das ganze dauerte eine gewisse Zeit und irgendwann war der Media-Receiver an sich fertig, man sah jedoch: nichts.

Das Bild blieb schwarz, aber mit Druck auf die Menü-Taste konnte man das Menü von T-Home aufrufen. Weiter drum kümmern konnte ich mich nicht, da ich zur Arbeit musste – in der Hoffnung, dass es nachher klappen würde… (sprich: der nächst Beitrag zu T-Home Entertain Comfort folgt demnächst…)


7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.