Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 7. Oktober 2007, 16:11 Uhr

Vom Westropolis-Stammtisch zur Westkurve? (aktualisiert)


WestropolisAm vergangenen Donnerstag fand in Essen-Steele (was ich via teuren ÖPNV erreichte) der erste Westropolis-Stammtisch statt.

Bei Westropolis handelt es sich um das Kulturportal der WAZ-Mediengruppe welches im Februar 2007 offiziell vorgestellt wurde und im Mai 2007 100 Tage alt wurde (siehe auch das anlässlich des Jubiläums durchgeführte Interview mit Don Alphonso dazu).

Auf Initiative des Revierflaneurs trafen sich Administratoren, Autoren und Kommentatoren sich im Restaurant „Da Daniele“ zu einem ganz reizenden Treffen und sah sich (zum Teil) zum ersten Mal außerhalb von Blogformularfeldern und Mailansichten.

Es freut mich, dass das ganze Ende November eine Fortsetzung in Dortmund finden soll. A propos Dortmund: Auch wenn es Christian Scholze (einem Fan des VfL Bochum) eher weniger gefallen dürfte:
Meine These, dass Borussia Dortmund immer dann gewinnt, wenn ich im Stadion dabei bin hat sich mal wieder bestätigt – sicherlich auch zur Freude der Dortmunder Bernd Berke und Jürgen Overkott.

Eventuell war es jedoch dennoch der letzte Westropolis-Stammtisch, denn der Begriff „Stammtisch“ soll wohl durch einen anderen ersetzt werden. Des Revierflaneurs Vorschlag „Westkurve“ klingt meiner Meinung nach ganz gut und ist sehr treffend gewählt. Ich wäre also dafür!

Aktualisierung: Diesen Witz von Bernd Berke zum Thema FC Schalke 04 finde ich sehr gelungen. :)


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.