Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. Oktober 2007, 16:47 Uhr

After Eight-Kakao und Bernd das Brot ist wieder da…


After Eight-KakaoWas es nicht alles gibt:

Bei der pl0gbar #08 Ruhrgebiet am gestrigen Dienstag im Bochumer Café Konkret bestellte u.a. ich einen After Eight-Kakao, den ich hier (mehr schlecht als recht) im Bild festgehalten habe.

Kakao mit Minzsirup schmeckt gar nicht mal schlecht – wobei es schon Stil hätte, wenn man dann auch ein After Eight dazu bekommen würde.

Bei der pl0gbar konnte man diesmal mit Fabian mal ein neues Gesicht sehen! :)

Themen der pl0gbar waren neben neuen Entwicklungen i.S. Internet-Rechtsprechung auch diverse andere Sachen. Kann man schlecht wiedergeben – muss man halt dabei sein (in zwei Wochen z.B. wieder!).

Da keine Überleitung hier glatt wäre versuche ich es einfach ohne:

Bei turi2.de heißt es:

Bernd das Brot kommt zurück und bringt Kids Verantwortung bei.
dwdl.de

Ich wusste gar nicht, dass Bernd das Brot mal weg war. Vor kurzem war Bernd jedenfalls noch da… wobei wir uns auf die Frage nach der Herkunft nicht einig wurden (ich tendiere ja zu Erfurt als Sitz des Kinderkanals, andere waren eher für München wegen Bavaria-Film).

PS: Nein, den zweiten Teil dieses Beitrages muss man nicht unbedingt verstehen. 😉


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by tommy @ 3. Oktober 2007, 18:59 Uhr

    Bernd das Brot entsteht im Auftrag des Ki.Ka und der Ki.Ka sitzt in Erfurt. Gedreht wird in Berlin, Adlershof. Ausgedacht wurde er in München, wo auch die Drehbücher, der Schnitt, die Musik und die Effekte entstehen. Allerdings steht in Erfurt seit neuestem ein Bernd-das-Brot-Denkmal. Andererseits ist er sozusagen in München geboren… Ich lass das mal so offen stehen :-)


  2. (2) Kommentar by Jens @ 6. Oktober 2007, 18:00 Uhr

    @tommy:
    Danke für die Aufklärung! :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.