Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 20. September 2007, 06:44 Uhr

WordCamp08 in Hamburg


WordCamp 08
Cem Basman und Valentin Tomaschek planen für Januar 2008 in der Freien und Hansestadt Hamburg ein WordCamp, genauer gesagt das WordCamp08.

Im Beitrag Was ist das WordCamp08 auf der Projektseite heißt es hierzu:

WordCamp08 ist eine zweitägige WordPress Konferenz für deutschprachige User und Entwickler in Hamburg am 26./27. Januar 2008. Wir wollen bei dieser Tagung intensiv voneinander lernen, gemeinsam mehr über die Zukunft des Webpublishing herausfinden, uns gut unterhalten und Spass haben! WordCamp08 ist die erste Ankündigung eines WordCamp in Europa.

Themen, auf die wir uns auf dem WordCamp08 ausrichten, können sein:

* Anfänge (Was ist WordPress, Installation, Konfiguration)
* Technik (Plugins, Erweiterungen, WordPress als CMS, Feeds)
* Kreativ (Anpassung von Themes, Erweiterung und Entwicklung von Themes, Übersetzung, Bildbearbeitung, Texte)
* Widgeteria! – Die Welt der Widgets, Snippets und weitere Möglichkeiten der Syndikation von Inhalten auf Websites
* Business (Werbung auf Blogs, Nutzen für Firmen, Beratung)
* Tutorials (Selbst verfasste Tutorials, Links zu externen Tutorials)
* Marketplace (Biete Job, suche Job etc)
* Networking (Treffen, Workshops, Seminare)
* Blogosphäre (Was ist die Zukunft des Blogs, Was wird aktuell diskutiert)
* Blogs und Politik (Parteiblogs, Politikerblogs, Blogs über Politik, Wahlblogs)
* Sonstiges (Alles was sich nicht in eine der anderen Themen schieben lässt)

Es hängt alles vom Interesse der Teilnehmer und ihren Vorschlägen ab. Wie bei einem Barcamp. Wir verstehen uns als Teil des internationalen Netzwerks der Unkonferenzen.

Das klingt doch spannend!

Ich war zwar bisher noch nie auf einem Barcamp (das in Köln konnte ich wg. meines parallelen Aufenthaltes in Cottbus nicht wahrnehmen), aber was ich bisher von Barcamps gehört habe, hat mich überzeugt und die oben genannten Themenvorschläge finde ich auch sehr interessant.

Der 26. und 27. Januar 2008 sind daher schon im Terminkalender geblockt (und hier jetzt gebloggt… kleiner Kalauer am Rande!).
Hamburg ist zwar schon etwas weiter weg für mich – aber es kann ja auch natürlich nicht jedes Barcamp, nicht jede pl0gbar und jede Unkonferenz im Ruhrgebiet oder in direkter Nähe dazu stattfinden.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.