Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. September 2007, 15:18 Uhr

jetzt.de Blogwettbewerb mit 168 Teilnehmern


pottblog.deDie merkwürdige Auswahl von Topblogs bei der Süddeutschen Zeitung (SZ) bzw. jetzt.de hatte ich ja schon aufgegriffen und zwischenzeitlich gibt es wohl auch ein Ergebnis.

Wie hier bekanntgegeben wurde, hat Riesenmaschine ganz knapp vor NPD-Blog.info und vor Isarstadt gewonnen.

Meine Glückwünsche gehen an die Gewinner – und vor allem auch an den zweiten Platz, da dieses Blog meiner Meinung nach von der Thematik her noch viel bekannter werden sollte (weswegen ich es auch gerade dauerhaft verlinkt habe).

Insgesamt haben 168 Teilnehmer mitgemacht (wie man hier sehen kann), für’s Pottblog hat sich wohl niemand entschieden. Aber davon ging ich von Anfang an aus. Nur schade, dass ich nicht den von mir gewünschten 23. Platz erzielt habe. Aber Platz 24 oder Platz 25 ist doch auch etwas. :)


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Al Gore @ 16. September 2007, 15:48 Uhr

    Wie? Konnte sich niemand deiner zahlreichen Leser durchringen, dir seine Stimme zu geben? Ich habe für Pottblog.de gestimmt!


  2. (2) Kommentar by Lukas @ 16. September 2007, 18:54 Uhr

    168 Teilnehmer dürfte für jetzt.de ein mittelschweres Armutszeugnis sein – oder haben die inzwischen so wenige Leser?


  3. (3) Kommentar by Jens @ 20. September 2007, 20:45 Uhr

    @Al Gore:
    Hmm… wenn wir jetzt noch einen finden, dann wäre das vom veröffentlichten Ergebnis her sehr merkwürdig.

    @Lukas:
    Du hast recht, das klingt wirklich nach wenig.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.