Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 14. September 2007, 20:12 Uhr

Borussia Dortmund vs. Werder Bremen


Borussia Dortmund vs. Werder Bremen - Werbung von EvonikEine schöne „Tradtion“ lebt wieder auf:
Die Anzeigen des Borussia Dortmund-Hauptsponsors Evonik (früher RAG/Ruhrkohle AG) zum jeweiligen Heimspiel.

In der vergangenen Spielzeit gab es dazu einige nette Motive in diversen Zeitungen – beispielsweise vor rund einem Jahr das Motiv Ein Sieg des BVB ist wie der Trainer des HSV einfach doll – was insofern besonders interessant ist, als dass Thomas Doll inzwischen Trainer von Borussia Dortmund ist.

Die aktuelle Sonderveröffentlichung der Ruhr Nachrichten zum heutigen Bundesliga-Spiel Borussia Dortmund vs. Werder Bremen ziert die nebenstehend abgebildete Anzeige mit den schwarz-gelben Tippkick-Männchen, die schon früher in Anzeigenmotiven verwendet wurden – nur damals natürlich nicht mit dem neuen Evonik-Logo.

Der Dialog der Männchen lautet übrigens so:

Spieler links: „Die Bremer haben eine große Bank als Hauptsponsor.“
Spieler rechts: „Na dann haben die Ersatzspieler wenigstens genug Platz.“

PS: Diese Sonderveröffentlichung zum Spiel mitsamt der Anzeige befand sich – wie gesagt – in den Ruhr Nachrichten (dem Medienpartner des BVB). In der Vergangenheit konnte man die jeweilige Werbeanzeige zum Heimspiel immer in den RN lesen – in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) sah ich nie eine entsprechende Anzeige… ob das was hiermit zu tun hat… ?

PPS: Ursprünglich wollte Evonik beide Teams des heutigen Spiels mit dem Evonik-Logo auf den Platz schicken. Doch die Citibank, der Sponsor von Werder Bremen, war dagegen, so dass heute nicht garantiert ist, dass Evonik die Brüste der Siegermannschaft ziert. Aber ich gehe natürlich von einem schwarz-gelben Heimsieg aus!


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Al Gore @ 15. September 2007, 01:10 Uhr

    Auch noch auf diesem Wege, denke bitte an deinen sportfreundlich.com-Tipp, sonst wird es echt schwer, die Nuller zu kompensieren!


  2. (2) Kommentar by Jens @ 16. September 2007, 12:58 Uhr

    @Al Gore:
    Ich maile Dir nachher als Antwort…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.