Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Schwatz-Gelb — 12. September 2007, 17:38 Uhr

Evonik – der neue Name der RAG und der neue Sponsor von Borussia Dortmund


Heute war es dann endlich soweit – nach der Kampagne zur Umbenennung der RAG (ehemals Ruhrkohle AG), die vor allem in diversen Medien die Internet-Seite wermachtdennsowas.de bewarb, ist es jetzt raus:

Aus der RAG wird Evonik Industries

Schätzungsweise 20 Millionen Euro hat die Kampagne gekostet (laut diesem SZ-Artikel) und inzwischen ist das Geheimnis des neuen Markennamens gelüftet. A propos gelüftet: Ab sofort kann der Zeugwart von Borussia Dortmund die frisch beflockten Trikots der Schwarz-Gelben auch zum Lüften nach draußen hängen, denn natürlich ist jetzt auch der „neue alte“ Sponsor des BVB auch namentlich bekannt.

Nachfolgend Informationen von der Pressekonferenz des BVB zur Vorstellung der neuen Trikots, welches zwar schon vor einigen Wochen (als Trikot zur Bundesliga-Saison 2007/2008) vorgestellt wurde, damals aber noch ohne das purpur-weiße Logo. Diese Informationen stammen von Schwatz-Gelb.de, der Informationsseite im Internet schlechthin in Sachen Borussia Dortmund:

2.jpg

Für das Spiel am Freitag hat die RAG/Evonik Industries heute im Rahmen der Pressekonferenz zum neuen Trikot weitere Überraschungen für die Fans angekündigt.


5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.