Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 23. August 2007, 07:23 Uhr

Wer findet den Unterschied?


Coca-Cola zeroAuf dem Bild sieht man zwei leere Flaschen von Coca-Cola zero.

Diese beiden Flaschen unterscheiden sich jedoch – und damit meine ich nicht die Tatsache, dass die Flasche links einen etwas bunteren Aufdruck hat.

Wer erkennt den Unterschied?



Eigentlich ist es ganz einfach – wobei man das auf dem Bild nicht ganz so gut erkennen kann:
Die linke Flasche ist eine normale Mehrweg-Flasche (0,15 Euro Mehrwegpfand) und die rechte Flasche ist eine Einweg-Flasche (0,25 Euro Einwegpfand). Dies kann man u.a. an dem angedeuteten Einwegpfand-Logo ganz rechts erkennen.

Das nervige ist – wenn man den Kram zurückbringt, nehmen manche Läden nur den einen Typus und manche den anderen an. Grundsätzlich nehmen ja die Läden ihre eigenen Sachen zurück – aber es gibt teilweise Läden die verkaufen nur Mehrwegpfandflaschen (was übrigens ökologischer sein soll), während andere manchmal nur Einwegpfandflaschen annehmen.

Aber ich werde nachher gleich dem Pfandchaos, welches (siehe hier) primär durch Klaus Töpfer und Angela Merkel (beide CDU) verursacht wurde, ein Schnippchen schlagen – denn ich kenne auch den einen oder anderen Laden, der beide Arten von Pfandflaschen führt und zurücknimmt.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Briefeschreiber @ 23. August 2007, 12:45 Uhr

    ich hab im supermarkt (famila oder irma, je nach lust und laune) so automaten. die schlucken einfach alles.

    glaub ich zumindest, denn cola hab ich seit rund 10 jahren nemmer gekauft und da fehlen mir die erfahrungswerte. -.-


  2. (2) Kommentar by Sonja @ 23. August 2007, 16:56 Uhr

    Ich hab gestern erst gehört, dass Einwegflaschen ein ökologischer Graus sind; umgerechnet verpustet man damit (dafür?) doppelt so viel CO2 wie für Mehrwegflaschen, und außerdem sinkt die Mehrwegquote weiter. Ich werd jetzt nur noch echte Mehrweg kaufen.


  3. (3) Kommentar by Daniel @ 23. August 2007, 19:33 Uhr

    Is ja echt nen super aktuelles Thema. 😉

    Sorry, aber diese Einwegflaschen gibt es seit Monaten bei verschiedenen Discountern (z.B. Plus).
    Ich schüttel immer den Kopf über die Leute, die sich aufregen weil ihre Einweg-Flaschen dort nicht genommen werden.


  4. (4) Kommentar by Jens @ 24. August 2007, 21:03 Uhr

    @Briefeschreiber:
    Mein nächster Supermarkt hat sogar zwei Automaten dafür – in die einen kommen die Einweg- und in den anderen die Mehrwegflaschen.

    @Sonja:
    Mehrweg ist eigentlich immer besser als Einweg.

    @Daniel:
    Naja, wenn man irgendwo Einwegflaschen mit dem Symbol kauft, kann man die eigentlich dort auch wieder abgeben.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.