Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. August 2007, 22:31 Uhr

Ich mag Windows Vista in Verbindung mit Nero nicht…


… seit einigen Stunden bin ich bei einem Kollegen und helfe ihm bei der PC-Installation.

Eigentlich lief alles gut – egal ob der Transfer der Firefox- oder Thunderbird-Einstellungen (und -Mails), die Installation von Office & Co.

Alles klappte auch gut, bis es an Nero ging. Die bekannte Brennsoftware scheint einige Probleme mit Microsoft Windows Vista zu haben. Um es mal harmlos auszudrücken…

Nach ungefähr zwei Stunden klappte es endlich – und die Tipps auf dieser Seite haben ein wenig dabei geholfen.

Erwähnte ich übrigens, dass mich die zahlreichen Windows Vista-Bestätigungsmeldungen („Wollen Sie das wirklich?“ JAAAAA!) nerven? Nein? Dann wiederhole ich mich gerne noch einmal:

Die zahlreichen Windows Vista-Bestätigungsmeldungen NERVEN!

… und sollte ich heute abend noch an meinen Rechner mit dem Betriebssystem Windows XP gehen, dann werde ich ihn kurz streicheln, um den PC wissen zu lassen, wie sehr ich XP (im Vergleich zu Vista) schätze! 😉


6 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by caschy @ 6. August 2007, 22:50 Uhr

    Systemsteuerung: User Account Control deaktivieren, Brennprogramm: cdrtfe =)


  2. (2) Kommentar by Peter @ 6. August 2007, 22:50 Uhr

    Die Meldungen kann aber abstellen …


  3. (3) Kommentar by el-flojo @ 6. August 2007, 23:19 Uhr

    Vista sucks. Aber so richtig. Mir geht das auch nur auf die Nerven. XP war damals ein toller Schritt in die richtige Richtung, aber Vista bringt wirklich nichts, was mich auch nur annähernd begeistern könnte. Gut, dass ich mich damit nicht auf meinem eigenen Rechner rumschlagen muss.


  4. (4) Kommentar by Phil @ 7. August 2007, 19:07 Uhr

    Linux!


  5. (5) Kommentar by Jens @ 8. August 2007, 18:30 Uhr

    @Caschy:
    Danke!

    @Peter:
    Ja, aber nicht, wenn man sich mit Vista nicht wirklich auskennt.

    @el-flojo:
    Wahrscheinlich muss man auf das Service Pack warten…

    @Phil:
    Dem Nutzer des Rechners möchte ich Linux lieber nicht zumuten… abgesehen davon, dass er einige spezielle Programme nutzt, die es so meines Wissens nur für Windows gibt.

    Ich selber überlege übrigens schon an eine OS-Alternative für mich. Die sieht aber eher nach OS X aus.


  6. (6) Kommentar by el-flojo @ 8. August 2007, 18:37 Uhr

    Gute Wahl, Jens.
    Eben deshalb muss ich mich auch nicht mit Vista rumärgern. :-)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.