Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. Juli 2007, 20:53 Uhr

Pot(t)pourri (15)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Seit wann ist eigentlich der Preisunterschied zwischen Normal- und Super-Benzin nur noch 1 Cent? Jedenfalls habe ich das jetzt schon einige Male gesehen.

***

Also wirklich meine Herren Kristajic und Neuer! Dieses Tor zum 1:0 von Miroslav Klose beim Premiere-Ligapokal-Finale zwischen FC Bayern München und FC Schalke 04 wäre nicht wirklich notwendig gewesen…
A propos Ligapokal: Warum kann eigentlich bwin dort werben?

***

Wenn man auf einer Party für sein eigener Vater gehalten wird, dann ist das hoffentlich nur eine Namensverwechslung und nicht mehr…

***

Die McCafés in McDonald’s-Restaurants sehen recht edel aus. Aber im Gegensatz zu Papa Scott seiner Frau ihr Restaurant gab’s im McDonald’s bzw. McCafé in Dülmen keine Coke Zero.

***

Warum schenkt man eigentlich immer öfter Geschenkgutscheine für bestimmte Läden, wo es doch eigentlich eine schön ausgewählte Glückwunschkarte mit beigelegten Scheinen auch tun würde und für den Beschenkten viel praktischer ist. Abgesehen davon, dass ich den neumodischen Geschenkkarten, wo elektronisch Geld draufgeladen wird, eh nicht so recht traue.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Kai @ 29. Juli 2007, 23:57 Uhr

    Früher war der Unterschied zwischen Normal und Super immer 5 Pfennig. Das das jetzt auf ca. 2 Pfennig (1 Cent) zusammengeschrumpft ist, ist mir auch schon aufgefallen. Erklären kann ich es mir jedoch auch nicht.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 31. Juli 2007, 20:52 Uhr

    @Kai:
    Kann man Spritpreise überhaupt rational erklären?


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.